Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  FA ist krank...und nun???
no avatar
   destiny6178
schrieb am 12.09.2006 14:13
ich könnt heulen. mein FA ist krank...die schwester konnte auch nicht sagen, wann er wieder da ist!!! sehr treurig

heute wär ja wieder vu und ctg und jetzt...nix!!
klar, kann jeder mal krank werden...aber warum gerade heut und jetzt???

die schwester meinte nur, wenn du schmerzen hast dann geh lieber in die klinik zur kontrolle.....ha, kann sie aber vergessen...das tu ich mir nicht an! Nein

die andere patientin, die auch umsonst gekommen war meinte dann beim rausgehen zu mir:"naja, du hast es ja bald geschafft, so tief wie dein bauch schon ist"

ja toll, schön, jubel......soll ich mich jetzt freuen, dass mein bauch ja angeblich schon soooo schön tief sitzt und ich aber doch noch etwas durchhalten muß?! Ich bin sehr sauer

woher soll ich denn nun wissen, wann die schmerzen ernst zu nehmen sind....ob der MuMu weiter aufgegangen ist.....ob unsere kleine genug gewachsen ist......

mein mann nicht da, meine mam fährt auch donnerstag weg....keiner da, außer mein kleiner sehr treurig

sorry für mein dämliches posting, aber ich fühl mich auf einmal so allein gelassen und ängstlich.

lg carmen




  Re: FA ist krank...und nun???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 12.09.2006 14:24
Versuchs doch einfach mal bei einem anderen Doc.

Also ich würde im mom auch keine Vu verpassen wollen, außerdem soll man ja gegen Ende grad die VU wirkich einhalten.

Konnte dir die Sprechstundenhilfe denn wenigstens sagen wann er wieder da ist?

Ins KH würd ich auch nicht fahren wollen.




  Re: FA ist krank...und nun???
no avatar
   destiny6178
schrieb am 12.09.2006 14:28
leider konnte mir keiner sagen, wann der doc wieder kommt. ich soll freitag mal anrufen.

das nervt mich ja so....fühl mich soooo allein.....sind bestimmt die hormone. *seufz

lg carmen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020