Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Leukos im Urin
no avatar
   ciccia
schrieb am 11.09.2006 17:55
Hallo,

in meinem Mutterpass steht beim Urin Leukos + .

Was heißt das denn genau, meine FÄ gibt mir den MuPa immer erst zurück wenn ich gehe und sagt dazu gar nichts.

Ist das schlimm? Vorallem ist es gefährlich für die Babys?

In der Blase merke ich nichts, aber meine rechte Rückenseite schmerzt seit heute mittag extrem und ich würde fast auf die Niere tippen.

Pat




  Re: Leukos im Urin
no avatar
   Sassi 25
Status:
schrieb am 11.09.2006 18:53
Hallo,

das heißt das du eine Entzündung hast es kommt in der Schwangerschaft schon häufiger vor.

Schlimm ist es nicht fürs baby du solltest aber viel trinken.

Wenn du schmerzen beim Wasser lassen bekommen solltest dann geh zum Arzt.
Du sagst ja das dir die Seite schmerzt wenn es nicht aufhört solltst du auch zum Doc gehen.

LG Sassi




  Re: Leukos im Urin
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 19:21
Hallo Ciccia,
ich hatte im Zuge meiner Pilzinfektion auch mal gut eine Woche Leukos im Urin. Das kann auch mit den Pilzen zusammenhängen. Wenn ich mich richtig erinnere, hast du doch auch immer mal damit zu kämpfen, oder?
Warum dir deine Ärztin vielleicht nichts gesagt hat: Die Teststäbchen zeigen verschiedene Konzentrationen an, vielleicht war die Konzentration so niedrig, dass man nichts machen muss, aber wenn du sicher gehen willst, würde ich noch mal nachfragen. Oft kann es auch an einer schlechten Urinprobe liegen (kein Mittelstrahlurin, dass Partikel von den Schamlippen mit in den Urin geraten ...).
Ich hatte damals eine Woche später bei meinem Hausarzt eine weitere Pipiprobe abgegeben - zur Sicherheit - und er meinte, dass man bei der geringen Konzentration nichts machen brauch und kann, solange keine Bakterien nachweisbar sind (waren bei mir ganz leicht).

Und noch ein sehr guter Tipp gegen Harnwegsinfekte, auch zum Vorbeugen: Hol dir im Reformhaus oder der Apotheke Cranberrysaft (ungesüßt). Schmeckt grauslich sauer, aber hilft gegen Blasenentzündung. Nach zwei Wochen Anwendung war mein Urin wieder blitzsauber.
So, war jetzt lang - sorry, aber vielleicht hilft dir das ein bisschen ...
LG
Wackelwaninchen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020