Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mein Termin beim FA 5+4
no avatar
   SuperNova
schrieb am 11.09.2006 17:24
Hallo!

So, da bin ich wieder.

Also es ist soweit alles ok. Man hat die Fruchthöhle mit "fetalen Anteilen" in der Gebärmutter sehen können. Quasi also den Dottersack und einen kleinen "Schatten". Das Alter der Schwangerschaft entspricht dem was ich auch ausgerechnet hatte, mein Eisrpung war eben später.

Der ET ist der 10.05.07.

Ein Herzschlag war leider noch nicht zu sehen, das ist aber ok laut FÄ. Bei Hanna war ich das erste Mal auch bei 5+4 beim Arzt und damals hat man auch noch keinen Herzschlag gesehen, eine Woche später aber dann.

Blut wurde abgenommen, ich hatte meinen Mutterpass mitgenommen und es wird jetzt alles eingetragen und fertig gemacht. Ich kann ihn nächste Woche dann abholen.

Die Arzthelferin hat mich mit Schwangerschaft Prospekten, Zeitschriften und Werbung überschüttet. *lach*

Einziger Hacken - mein nächster Termin ist erst in 4 Wochen - am 09.Oktober. *ahhhhhh* Soooo lange soll ich jetzt warten ohne wenigstens einmal das Herzchen gesehen zu haben? *schluck*

Die Ärztin hat gesagt wenn es mit der Übelkeit jetzt noch schlimmer wird soll ich mich melden und nochmal vorbei kommen, dann könnte sie mir was aufschreiben. Bei Hanna hatte ich ja eine Hyperemesis Schwangerschaft und ich hoffe es wird nicht wieder so schlimm...

4 Wochen... Das dauert sooo lang...

Na aber sonst ist alles prima!




  Re: Mein Termin beim FA 5+4
no avatar
   Lisi32
schrieb am 11.09.2006 18:55
stimmt 4 wochen sind da sehr lange - ich bin schon froh, daß ich alle 2 wochen zum FA kommen kann.

aber schön, daß alles zeitgerecht entwickelt ist. das ist doch die Hauptsache.
Drück dir die daumen, daß es diesmal mit der Übelkeit nicht so schlimm wird.


Liebe Grüße
Karoline






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020