Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer nimmt Femibion 400 Folsäure plus
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 11.09.2006 15:26
Es wurde von einem anderen Frauenarzt meine Schwangerschaft festgestellt. Die Ärztin hat mir dann die femibion 400 mitgegeben. Mein Fa, bei dem ich heute war...sagte mir jetzt davon nichts. Bei meiner ersten Schwangerschaft gab er mir diese Präparate auch nicht. Ich habe damals aber auch Folsäure genommen. Die Frauenärztin meinte, dass ich mir die Tabletten dann in 800 holen soll, wenn sie leer sind.

Nehmt ihr auch die 800er....sie meinte, dass die im moment empfohlen werden.

was meint ihr? Ich denke, dass vitamine usw eigentlich ja nicht schaden können....

Lg
alex


  Re: Wer nimmt Femibion 400 Folsäure plus
no avatar
   kirsche79
schrieb am 11.09.2006 15:36
hallo, also ich hab bis zur 25. ssw. Femibion plus folsäure mit 200Ug genommen.
seit der 26.ssw nehm ich das femibion +dha, da sind auch nur 200ug drin!




  Re: Wer nimmt Femibion 400 Folsäure plus
avatar    Sarah 80
schrieb am 11.09.2006 16:10
Hallo,
ich habe bis zur 14 Woche Femibion plus 800 genommen und bin dann auf die 400 umgestiegen. Die Folsäure ist am Wichtigsten in den ersten 12 Wochen . Danach reichen 400 aus.

Liebe Grüße Sarah




  Re: Wer nimmt Femibion 400 Folsäure plus
no avatar
   mini27
schrieb am 11.09.2006 16:46
ich nehme folio - da ist 200uq folsäure drin und jod. das reicht vollkommen aus. ich denke femibion ist die reine geldmacherei - ist ja auch schweine teuer. folio kostet 15 euro und reicht fast 6 monate.

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020