Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wehen etc...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 14:50
Ich lese hier so viel von Wehen, Übungswehen, Senkwehen etc...

Und das bei vielen schon vor der 30. SSW.

Ich komm mir echt vor wie eine Rarität, ich bin nämlich der Meinung bisher noch keine Wehen gehabt zu haben.

Kann es auch einfach sein, dass man Vorwehen und Senkwehen gar nicht spürt?

So langsam hätte ich ja nichts dagegen wenn sich ein kleines bisschen was tut, hab nämlich Angst davor, dass ich wie meine Mutter und Oma etc.. übetragen werde, das liegt wohl irgendwie bei uns in der Familie




  Re: Wehen etc...
no avatar
   Cherda
schrieb am 11.09.2006 15:15
Hast du denn auch noch gar keine harten Bäuche (schmerzlos)?? Denn das sind ja dann schon Übungswehen! Und warst du denn schon mal beim CTG? Auch nix zu sehen??
ABER wenn nicht, daan ist es halt so, so lange wie es deinem Kleinen gut geht, ist es ja okay.

lG Cherda




  Re: Wehen etc...
no avatar
   mini27
schrieb am 11.09.2006 15:15
sei froh das du das alles nicht hast. kommt noch früh genug. kann mir auch nicht vorstellen das du die wehen nicht bemerkt hättest. zwinker

bist halt was besonderes. zwinker
mini




  Re: Wehen etc...
no avatar
   Natalie222
schrieb am 11.09.2006 15:28
Hallo

mach dir keine sorgen, ich hatte keine spürbaren senkwehen, keine vorwehen und überhaupt keine wehen bis es losging. Die ersten wehen hatte ich am 26.07 um 02.00 Uhr nachts da war meine fruchtblase schon geplatzt und ich war 39+6 ssw und um 05.25 war meine maus schon da! Du hast noch viiiiiel zeit, sei froh das du keine wehen hast (bzw. keine spührbaren).

gruß natalie




  Werbung
  Re: Wehen etc...
no avatar
   gritikat
schrieb am 11.09.2006 15:29
Danke, Mareike. Du sprichst mir aus der Seele. Ich habe bisher auch NULL gemerkt. Einmal hatte ich wie n Stein im Bauch, war aber der Meinung, daß sich Sohni da grad gedreht hat. Aber sonst...
Hm... ich denke, das kommt noch. Und dann wissen wir bestimmt, daß es welche sind.




  Re: Wehen etc...
no avatar
   Dalin
schrieb am 11.09.2006 15:32
Hey,

sei doch froh, ich wäre auch lieber NORMAL!!! Wie sich das anhört...?!

Meine Freundin sagte dann vor kurzem so, kann es bei Euch nicht auch mal normal gehen? Das fand ich schon heftig, wir haben es uns auch nicht anders raus gesucht!

Mach´ Du Dir keine solchen Gedanken, uns trifft es alle, über kurz oder lang!
Meine Mama hat uns alle 3 Kinder ja 2 Wochen noch übertragen, und meine Wehen heißen nicht, das unser Fruchtzwerg früher kommt!

Laßen wir uns doch einfach überraschen!!!!!

Grüßle
Dalin




  Re: Wehen etc...
no avatar
   kirsche79
schrieb am 11.09.2006 15:40
hi süße,

also ich hab übungswehen, schon seit der ca. 26.ssw. aber die sind jetzt wieder seltener geworden.

Macht auch nix, wenn du da jetzt noch nix spürst!!

aber das übertragen kann tatsächlich in der familie liegen Ich hab ne Frage.
, daß du die serie beendest smile




  Re: Wehen etc...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 16:20
Hallo,

wir sind ja fast gleich weit smile) und auch ich kenne keinerlei Wehen. Weder Übungs noch Senkwehen. Habe mir auch schon einen Kopf gemacht *zwinker* Aber ich denke wir sollten uns freuen. Die werden uns schon noch ereilen.

Hat sich denn dein Bauch schon gesenkt? Meiner noch nicht.

Luisa




  Re: Wehen etc...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 16:54
Nen harten Bauch hab ich schon ab und an aber nie der komplette Bauch sondern meistens nur oben.

Meine bisherirgen CTG`s waren alle ohne jegliche Wehe immer eine gerade linie.




  Re: Wehen etc...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 16:57
Nö, meiner ist noch ganz oben.

Ich hoffe so sehr, dass der sich bald senkt, drückt mir alles ab....

Aber schön, dass ich nicht alleine bin, das beruhigt schonmal.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020