Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Hilft Metformin bei PCO und IVF? neues Thema
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?
   ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll

  Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   Honey99
schrieb am 11.09.2006 14:03
Hallo,

ich war gestern 12+1 bei der NFM! Ergebnis 3,1 mm sehr treurig ! Habe dann gleich die Aerztin gefragt und sie hat gesagt das sei absolut in Ordnung, bis 5mm sei ok Ich hab ne Frage Kann doch nicht sein, in D. gilt doch schon ueber 2,5 mm als bedenklich, oder? Lebe im Ausland und vertraue dem ganzen irgentwie nicht! Zumal alle Bilder die ich im Internet ueber die NFM gesehen habe im Profil waren (Kopf und Koerper seitlich gesehen) und alles was man auf meinem Bild sieht ist der Kopf von oben!

Wie lagen eure Kleinen?

Danke schonmal!

LG Nico




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   ciccia
schrieb am 11.09.2006 14:05
Meine lagen auch im Profil.

von oben??? Und wie hat sie das dann gemessen???

Pat




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   Honey99
schrieb am 11.09.2006 14:10
Hallo und danke,

hatte den Kopf anscheinend nach vorne angewinkelt! keine Ahnung, kanns mir auch nicht erklaeren!

LG Nico




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   Sabine80
schrieb am 11.09.2006 15:13

Hi Nico!

Wenn ich es recht verstehe, dann hast Du ein Bild mitbekommen?

Die Nackenfalte wird immer im Profil, also im Vertikalschnitt, gemessen. Anders geht das gar nicht.

Soweit ich auch weiß, ist ab 2,5mm ein Risiko gegeben, bei 5mm ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass mit dem Kind was nicht passt.

Unsere Nackenfalte war 1,9...mm gerundet auf 2 mm. Das ist in Ordnung. Habe mir aber zusätzlich auch noch die speziellen Laborwerte dazu machen lassen.

Wo im Ausland wohnst Du denn? Ich würde auf jeden Fall zu einem anderen FA gehen und dort Deine Bedenken äußern evtl auch nochmal messen lassen.

LG

Sabine




  Werbung
  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   susix
schrieb am 11.09.2006 15:27
Hallo

Unsere NT-Messung wurde auch im Profil gemacht, war 1,4 mm, also unbedenklich, habe trotzdem Bluttest machen lassen...auch ok...
Mein Doc meinte auch, unter 2,5 mm ist alles bestens....
Weiß auch nicht, wie man das von oben messen kann...hmmm
ich würd den Doc auf alle Fälle nochmal drauf ansprechen...lieber einmal zu oft nachgefragt ;o)

drück dir die Daumen, dass alles gut wird

LG Susix




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   Honey99
schrieb am 11.09.2006 15:30
Hallo Sabine,

danke fuer deine Antwort! das mit einem anderen FA hab ich mir auch gedacht und hab auch gleich nen Termin. das kleine war ziemlich mobil gestern und ich hatte den eindruck das sie dann einfach irgentwie gemessen hat um ueberhaupt irgentwas gemacht zu haben! habe ein bild ja, und fuer mich sieht das aus wie der Kopf von oben! Aber mal schauen was der andere gleich sagt! Ach ja, ich wohne in Dubai!

Danke nochmal

LG Nico




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
no avatar
   Sabine80
schrieb am 11.09.2006 22:33

Oh Dubai.... das ist ja ein Stück weit um die Ecke grins

Der Vertikalschnitt muss 100% passen um messen zu können.

Bei meiner Freundin hat es 2 Stunden gedauert, bis die FÄ das Kind richtig einfangen konnte.

Ich denke, dass da bei Dir ein Messfehler vorliegen kann, wenn der Zwurkel so aktiv war.

Bin ja gespannt, was der andere FA gesagt hat. Läßt Du dir das Labor auch machen? Ich würde es schon tun.

Lg

Sabine




  Re: Lage eurer Kruemel bei NFM! Mache mir sorgen!
avatar    Candia
schrieb am 12.09.2006 07:46
Das kommt immer drauf an, in welchem Moment sie das Bild ausgedruckt hat...unser Muckel wurde bei der NFM auch komplett und aus jedem Winkel vermessen (bei euch anderen etwa nicht?), als der Doc das Gehirn geschallt hat z.B., sah man auch den Kopf von oben, dann kam eine Aufnahme nur vom Fuß usw.

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021