Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Frage zu Wasser einlagerungen in den Füssen
no avatar
   rebecca30
schrieb am 11.09.2006 12:52
Hallo zusammen ! winkewinke

Ich hatte vor ca. 2 Wochen bemerkt das ich etwas Wasser in den Füssen eingelagert habe. Eigentlich nur rechts (sah aus als wär ich etwas geschwollen) und auch die Bündchen von den Socken haben ganz schöne Kerben hinterlassen.
Heute schau ich grad auf meinen Fuss und alles ist wieder normal Ich hab ne Frage Sagt mal gibt´s das Ich hab ne Frage Ich wüßte auch nicht was ich dagegen gemacht hab ...
Nicht das ich nicht froh wäre aber komisch ist es dennoch !

knuddel
Rebecca




  Re: Frage zu Wasser einlagerungen in den Füssen
no avatar
   mini27
schrieb am 11.09.2006 13:36
na, sei froh zwinker ich glaube sowas verschwindet einfach auch mal wieder. hat vielleicht auch was mit den temperaturen zu tun --- ???? hauptsache weg! was macht denn der bauch? nervt schon langsam? jetzt haben wir noch 6 wochen juhu!!!!! wer ist wohl als erstes mama?

alles liebe
mini




  Re: Frage zu Wasser einlagerungen in den Füssen
no avatar
   rebecca30
schrieb am 11.09.2006 13:57
Hi Mini!

Ja, hast Recht ... hauptsache weg grins

Der Bauch ist so langsam überall im Weg Ja

Ich hätte nix dagegen wenn unser Krümelchen sich eine Woche früher auf den Weg machen würde grins

knuddel
Rebecca




  Re: Frage zu Wasser einlagerungen in den Füssen
no avatar
   silwer n.e
schrieb am 11.09.2006 19:56
Ich hab das Gefühl meine Füße sind ein Außenthermometer. Im heißen Juli hab ich kaum in meine Schuhe gepasst, im kühlen August waren sie wieder wie immer, jetzt wird´s wieder wärmer und meine Füße werden seit gestern wieder dicker.
Solange es nicht übermäßig viel Wasser ist und Urin (Eiweiß) und Blutdruck ok sind versuch ich´s zu ignorieren, ändern kann ich´s eh nicht.

Gruß
Silwer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020