Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sooo enttäuscht traurig
avatar    BöhseYvi
schrieb am 11.09.2006 09:42
Hallo Ihr Lieben.

Mensch. Ich bin so enttäuscht.
Nach 5 Wochen hatten wir eeeendlich wieder einen FA Termin, das letzte Mal hatten wir Krümelchen in der 11. Woche gesehen. Und was war? Mein Mann hat Urlaub, ist extra früh aufgestanden und wir sind mit 2 Autos gefahren weil ich direkt danach ins Büro musste und der Arzt machte keinen US traurig

Und wir hatten uns sooo gefreut endlich mal wieder unser Kleines sehen zu können.
Der nächste US meinte er wäre erst in der 22. Woche, deshalb haben wir uns für nächsten Montag einen Termin geben lassen zum privaten US. Zahlen wir dann eben selbst.

Bin ziemlich enttäuscht heute morgen traurig

Ist das bei Euch auch so? Bei all meinen Freundinnen wird alle 4 Wochen ein US gemacht...




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   cm7971
schrieb am 11.09.2006 09:50
Oh je das glaube ich Dir gern.
Bei meiner ersten Schwangerschaft hat mein alter FA auch alle 4 Wochen US gemacht. Der ist leider in Rente gegangen. Ein super Arzt weine ich heute noch hinterher.
Der Neue hat nur anfangs öfter geschallt da ich schon eine FG hatte.
Den letzten US hatte ich am 07.08. und nun muss ich bis zum 3.Screening warten. Das wird dann zwischen der 28. - 32. SSW gemacht ist noch ewig bis dahin.




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   zuka
schrieb am 11.09.2006 09:52
bei uns ist das auch so, das der nächste US um die 20 SSW sein soll.
mir ist das ebenfalls zu spät, deshalb gehe ich nächste woche freitag bei 15+4 und bezahle in selber zwinker
deine enttäuschung kann ich total gut verstehen. im zweifel freuen sich aber die ärzte immer, wenn jemand kommt und den US selber bezahlt.
ich denke, so lange ich das baby nicht spüre, werde ich dafür wohl noch so einige euros selber bezahlen.




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 11.09.2006 09:57
Hallo!
Kann dich sooo gut verstehen.streichel Mein letzter Termin war auch eher enttäuschend. Standardmäßig macht meine FÄ auch nur den von der KK bezahlten US. Aber wenn irgendwas ist, guckt sie trotzdem mal schnell. So war's auch letztes Mal, wegen meiner Pilzinfektion hat sie das US-Gerät mal kurz eingeschaltet. Aber ich hab in der Hektik so gut wie nix gesehen und auch kein Foto bekommen. traurig
Ich würd das nächste Mal nachfragen, wie dein Arzt es mit zusätzlichem US handhabt. Bei vielen kannst du gegen geringe Gebühr von 25,- Euro schallen lassen.
LG
Wackelwaninchen


  Werbung
  Re: Sooo enttäuscht traurig
avatar    Candia
schrieb am 11.09.2006 10:09
Ach wie doof traurig Hättet ihr nicht auch heute gleich auf einem US als Selbstzahler bestehen können? Ich hab ne Frage

LG Tina




  Re: Sooo enttäuscht traurig
avatar    Sarah 80
schrieb am 11.09.2006 10:21
Hallo,

dann würde ich auch selber zahlen. zu der Zeit sind die Bilder doch am schönsten weil die Zwerge noch ganz aufs Bild passen.
Ich habe am Freitag einen Thermin und hoffe da wird auch US gemacht.

Liebe Grüße Sarah




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   kirsche79
schrieb am 11.09.2006 10:22
das kann ich verstehen!!

ich hab heut auch VU und gehe davon aus, daß er nen US macht, obwohl in der 28. ssw eigentlich keiner ist!!!

Ich laß dann einen machen, auch wenn ich ihn zahlen muß!!!




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   LeeLee
schrieb am 11.09.2006 10:25
Es werden grundsätzlich nur 3 US von der KK bezahlt. Nur bei Blutungen und Verdacht, dass irgendwas nicht in Ordnung ist, wird öfters geschallt.

Alle anderen US sind Wunschultraschalls.

Ich muß immer 30 Euro dafür bezahlen.




  Re: Sooo enttäuscht traurig
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 11.09.2006 10:37
Also meiner macht immer US. Der letztes mal war auch ausser der Reihe. Er schaut immer auf Kindsbewegung und Herzaktivität. Letzt mal hat er sogar bisserl länger geschallt um zu suchen was es wird.
Musste bis jetzt noch nie was zahlen...

Hab ich wohl nen Glücksgriff mit meinem Günnismile




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   noahline
schrieb am 11.09.2006 10:46
Ich kann Dich so gut verstehen.

Mein Kleiner gehört ja leide fast zu den meistgeschallten Kinder, da immer irgendwas ist.

Erst hat das herz vom Zwilling nicht mehr geschlagen, dann natürlich die VU, eine Blasenentzündung, eine NFM, eine FU mit Nachuntersuchung und jetzt im Krankenhaus.
Immer wird das Kind geschallt.

Ein bisschen weniger wäre mir fast lieb, aber ich kann Dich so verstehen ich bin immer so beruhigt, wenn ich sehe wie sein Herz schlägt und er rumzappelt.

Ich würde das auf alle Fälle auch selber bezahlen, wenn es so wenige sind. Es ist doch auch eine schöne erinnerung für später.

Lieber Gruss




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.09.2006 11:12
Normalerweise ist das leider echt so geregelt, dass nur 3 US Untersuchungen in der Schwangerschaft von der KK gezahlt werden, alles andere musst du zahlen wenn du es möchtest.

Mein Fa hat trotzdem alle 4 Wochen US gemacht.




  @all: Danke!
avatar    BöhseYvi
schrieb am 11.09.2006 12:07
Danke dass Ihr Verständnis habt für meine Enttäuschung.

Wir haben ja jetzt für Montag einen privaten Termin. Freu mich schon sehr.

Einen privaten US konnte der Arzt heute leider nicht mehr einbauen, a) hatte er keine Zeit und b) hätte ich wohl mit voller Blase kommen müssen... die war aber schon leer...

Danke Euch. Ihr seid soooo lieb Bussi




  Re: Sooo enttäuscht traurig
no avatar
   LeeLee
schrieb am 11.09.2006 12:58
Er hatte sicher nur keine Zeit.

Ich muß immer mit leerer Blase zum US.




  Re: Sooo enttäuscht traurig
avatar    Pixy
schrieb am 12.09.2006 21:43
Hi,

also bei mir wurde auch alle vier Wochen nen U-Schall gemacht, außer einmal ganz zum Schluss, da hat sie auch keinen mehr gemacht.

Ich bedurfte aber auch wegen meiner SS-Diabetes einer besonderen Überwachung. Weiß nicht, wie sie das sonst handhabt.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020