Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kräuter in der schwangerschaft
no avatar
   doris8026
schrieb am 11.09.2006 08:30
Hallo Ihr Lieben!

ich habe ja am Freitag von meinem Arzt Schonung verordnet bekommen, da ich Kontraktionen hatte (22 SSW)
Bin jetzt diese Woche krank geschrieben, aber es geht mir jetzt wieder gut (Kontraktionen hab ich ca. 2-3x am Tag - ist doch normal, oder?!?)
Jetzt habe ich die "Hebammen-Sprechstunde" gelesen und da steht drinnen, dass verschiedenste Kräuter und Gewürze wehenauslösend sind...

Wir waren vorige Woche in Sardinien auf Urlaub und haben da natürlich viel Pizza gegessen (Oregano) und zu Hause habe ich am Freitag vor der Untersuchung noch Apfelstrudel gegessen (Zimt9
Kann das etwas damit zu tun haben?!?
Kennt sich da wer aus?

Danke und lg
Doris


  Re: Kräuter in der schwangerschaft
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 11.09.2006 08:55
Das mit den Kräutern ist nicht so einfach.

Ja sie können Wehenauslösend sein, aber nur wenn Dein Körper aus das Gewürz reagieren und Du dann eine nicht übliche Menge zu Dir nimmst. Also ein Apfelstrudel mit Zimt, wird keine Wehen auslösen, dazu müsstest Du schon jeden Tag mehrere Strudel essen.

Kontraktionen können auch durch Stress, Ängste o.ä. ausgelöst werden, also ruhe Dich aus und nimm Magnesium, dann wirst Du bestimmt noch einige Wochen durch die Gegend kuggeln..




  Re: Kräuter in der schwangerschaft
no avatar
   Majowka
schrieb am 11.09.2006 12:09
Hallo,
es hängt wirklich von der Menge ab, wie oft du sie zu dir nimmst und wie dein Körper darauf reagiert.

Hier findest du unten auf der Internetseite einen Link mit einem Fachartikel über Kräuter in der Schwangerschaft.
Es gibt sehr viele Kräuter die die Wehen auslösen können. Mich hat die Petersilie überrascht....
[www.dr-walser.ch]

Das intensive Streicheln des Bauches haben die gleiche Wirkung.

Liebe Grüße,
Majowka




  Re: Kräuter in der schwangerschaft
no avatar
   mini27
schrieb am 11.09.2006 12:35
ach, das kannst du ganz entspannt bleiben - hat wirklich mehr was mit der menge zu tun - musst schon ganz schön viel davon zu dir nehmen. ich denke deine kontraktionen kommen vielleicht eher von der reise - also autofahrt oder vom flug. so ist es mir auch in der 26.woche gegangen. musst dich jetzt einfach schonen dann wird das schon wieder - glaub mir.

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020