Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
avatar    sturzpueppi
schrieb am 10.09.2006 14:26
hallöle,
wir sind jetzt mal so durchgegangen, was wir alles anschaffen wollen. Unsere kleine Maus wird ihr eigenes Zimmer haben und dort auch die Wickelkommode sein.
Gebadet wird im Bad, weil es dort immer schön warm ist. Sollte man dann im KiZi einen Heizstrahler in der Nähe der Wickelkommode haben? Wird ja ein Winterbaby, und zum Schlafen sollte es ja nicht sooo warm im KiZi sein.
Und - wie macht Ihr das mit der Badewanne? Es gibt ja auch so Badeeimer, taugen die was? Das Baby kann doch anfangs eh noch nicht sitzen, und halten muss ich es also beim Baden so oder so Ich hab ne Frage
Lohnt sich eine Wickel-/Badekombi zusätzlich, die man dann nur im Bad hat - eben wegen der Wärme, oder sind die unpraktisch, weil das Baby, sobald es Ärmchen und Beinchen zum Planschen einsetzt, dann auch die "Wickelstation" nassplanscht??
HILFEEE, wer weiß Rat?




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   MissLucy
Status:
schrieb am 10.09.2006 14:45
hallo ,

also das ja mal ne frage mit der ich michnoch garnicht wirklich beschäftigt habe wenn ich ehrlich bin...

also ich denke wenn es im kizi kühl is würde ich schon ne heizlampe hinmachen...

in was ich meine kiddis mal bade weiß ich noch nicht , meine sister hat ihre kinder im waschbecken gebadet ab und zu ich auch und ich fand es eigentlich nicht mal so unpraktisch.

- ja das mit der kombi mußt du selbst wissen... und zwecks nassspritzen ist das auch kein thema weil diese kombis ja abwaschbar sind also passiert da nix...


viel spaß beim entscheiden und einkaufen ...

lieben gruß




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   Leigha
schrieb am 10.09.2006 14:46
Also ich würde auf jedenfall einen Heizstrahler kaufen, meine Kleine war auch ein Winterkind und die Dinger sind wirklich gold wert!!

Auch jetzt benutzen wir den noch ab und an, z.B. wenn die Kleine gebadet wurde o.ä.

Naja, und für´s zweite Kind lassen wir den Strahler jetzt natürlich auch dran.

Bezüglich der Badewanne kann ich nur den Tummy Tub (Eimer) empfehlen, zumindest für die ersten Monate.

Wir haben auch eine Badewanne geschenkt bekommen, aber man merkte dass meine Tochter von Anfang an etwas Angst hatte.

Wir haben uns dann den Eimer gekauft und man hat sofort gemerkt, wie wohl sich die kleinen Babys dadrin fühlen. Ausserdem kann man das Kind auch viel besser halten.




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   klaralaura
schrieb am 10.09.2006 15:00
Heizstrahler ist sicher nicht schlecht, aber kein Muss. Ich stell mir das ganze so vor, dass wir uns selbst viel Gequengel ersparen, wenn der Kleine beim Wickeln nicht friert und man vielleicht auch einfach mal Zeit hat beim Wickeln und sich nicht wegen den Temperaturen so schrecklich beeilen muss.

Badewann oder -eimer haben wir erstmal nicht gekauft – unser Kleiner wird erstmal im Waschbecken gebadet. Ist einfach viel praktischer. smile




  Werbung
  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 10.09.2006 15:26
Ich möchte auf den Heizstrahler nicht verzichten. Du ziehst Dein Baby ja nicht ratzfatz an und aus sondern möchtest es vielleicht auch mal ein bisschen nackt strampeln lassen oder es ein bisschen massieren... ?

Dann ist so ein Ding gut Ja







  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 10.09.2006 15:30
Wir haben schon beim dritten kind unseren Heizstrahler und diesen auch im Einsatz.
Wie die anderen auch liebt Linus es, massiert zu werden und da wir immer die Fenster auf habenu nd es, auch jetzt schon wieder ab und an empfindlich kalt abends ist, kommt uns das Ding sehr zu gute.
Einen Badeeimer hab ich auch, da kommt er rein um zu entspannen, bei Bauchweh oder wenn er nöhlig ist, eine Wanne hab ich zwar, die ist aber ziemlich überflüssig.
er kam erst ins Waschbecken und jetzt halt mit seinen Geschwistern in die große Wanne.




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 10.09.2006 18:23
Wir hatten auch Heizstrahler - ist einfach gemütlicher fürs Kind beim Wickeln, besonders, weil man das Kinderzimmer ja nicht so warm einheizt.

Ich hatte beim 1. Kind Badewanne und bei den Twins den Badeeimer und fand den Badeeimer besser. Die Kinder hatten mehr halt und ich konnte sie besser halten. Würde immer wieder den Badeeimer empfehlen.

LG




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   MSiggi
schrieb am 10.09.2006 18:53
Halli Hallo,
also wir haben die gleich Kombination wie ihr und wollten das Kinderzimmer auch nicht ständig heizen und haben uns für den Heizstrahler entschieden...war super.
Wir haben ihn vor dem Baden angemacht und somit war es schön muckelig auf der Wickelkommode!

Das mit dem Eimer habe ich von vielen Freundinnen, die vor mir Kinder hatten, schon gehört, das sie prima zum beruhigen für Kinder mit 3 Monats Koliken (Blähungen) sind aber zum sauber machen, gerade in der Po-Ritze und in den SChmullrillen sich nicht wirklich eignet, und habe uns daher für die Babywann auf der Wanne entschieden...das war auch super, man konnte Wanne und Gestell schnell in der Dusche verschwindel lassen wenn man selber baden wollte!
Und man musste sich nicht so bücken wenn man das Baby in der Dusche gebadet hätte!

Aber egal wie mans macht, den Ablauf und was am bequemsten für einen ist, merkt man erst wenn das Baby da ist!!!

Bussi Mau

Viel Spass beim shoppen




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   ines.m
schrieb am 11.09.2006 08:54
guten morgen,
unsere wickelkomode steht im badezimmer, ist praktischer wegen heizen und wasser. wir haben eine richtige kinderbadewanne gekauft mit gestell, da muß man sich auch nicht so bücken aber jede muß das auch für sich entscheiden, groß werden die kiddy´s so oder so.

lg ines




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   Tyldak
schrieb am 11.09.2006 09:37
Hallo,

Heizstrahler ist gut - haben ja auch schon viele hier geschrieben smile

Ob Badewanne oder Eimer würde ich an Deiner Stelle abwarten, bis das Baby da ist. Vielleicht hast Du dann ja die Möglichkeit, so einen Eimer erstmal auszuprobieren - im KH oder bei der Hebi vielleicht. Meine Kleine wurde im KH in so einen Eimer gesteckt, das hat ihr überhaupt nicht gefallen. In der Badewanne dagegen, war sie ganz fröhlich und entspannt. Und sicher gibt es auch Kinder, bei denen das komplett andersrum ist.

Liebe Grüße
Tyldak


  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
no avatar
   Drea
schrieb am 11.09.2006 09:51
Heizstrahler muß sein, denn wie du schon sagst, das Babyzimmer soll nicht zu warm sein!
Wir hatten bei Nina einen Badeeimer-ich fand ihn gut und praktisch, werd ihn jetzt wieder nehmen!




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
avatar    sturzpueppi
schrieb am 11.09.2006 11:33
Hallo Ihr Lieben,
danke für die Antworten!
Damit ist klar - der Heizstrahler wird angeschafft, und Wanne oder Eimer überlegen wir uns noch - erstmal geht's auf alle Fälle - sollten wir uns nicht entscheiden können - auch im Waschbecken.
Da wir beide nicht ganz klein sind, wird es in der Babybadewanne vermutlich ohne Gestell sowieso zu rückenbelastend.
LG




  Re: Babybadewanne oder Eimer, Heizstrahler
avatar    Pixy
schrieb am 12.09.2006 21:47
Hi,

also ich hatte mir damals bei Jeremy auch den Bade-Eimer gekauft. Klar am Anfang gibt er Dir Sicherheit, weil Dein Baby Dir nicht wegflutschen kann, aber so richtig dolle zum baden isses nicht. Ich würde mir das Ding nicht mehr kaufen. Eine herkömmliche Badewanne ist allemal besser ..... Jeremy hat es sowohl im Eimer als auch in der BaWa gut gefallen.
Nen Heizstrahler hatten wir auch, den find ich halt schon angebraucht, sonst isses nachm Baden echt zu kalt, selbst wenn die Heizung an ist. Die kühlen ja so schnell aus ...



Beitrag geändert am : (Di, 12.09.06 21:49)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020