Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 09.09.2006 13:24


Hallo Ihr Lieben Kugelbäuche

Ich habe beriets einen 2 jährigen Sohn,der ist durch IVF entstanden und nun bin ich überrascht natürlich schwanger geworden. Wir mussten das erst einmal verdauen, aber jetzt freuen wir uns natürlich. Irgendwie geht die Schwangerschaft ja so an einem vorbei, man kann sich ja nicht mehr so ausruhen oder ähnliches. Ich bin jetzt ca. 6 oder 7te Woche und ich mache mir trotzdem Sorgen. Vielleicht spinne ich auch nur rum, ich weiss es halt nicht. Wie weit kann ich denn jetzt gehen. Ich bin natürlich viel in Bewegung und vor allem, wenn ich Wäsche wasche (was ja mit kind oft der fall ist) muss ich eine etage runter und in den keller...ist das alles in der Schwangerschaft kein Problem? Ich bin nicht die erste Frau, die ein 2tes Kind bekommt, aber mir fehlt die Erfahrung. Bei Jona konnte ich mich ja immer ausruhen und dann das nächste machen. Jetzt muss alles zackig erledigt sein,weil unser Sohnemann raus möächte oder so.

Wie habt ihr das so gemacht?
LG
Alex udn vielen Dank


  Re: mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.09.2006 13:56
Ich hab mir am Anfang auch Sorgen gemacht, wie viel man sich zumuten sollte. Aber solange du dich gut fühlst, kannst du im Prinzip alles machen, was du sonst auch machen würdest.
Dolle schwer heben würd ich halt vermeiden. Aber sonst ... Du merkst es schon, wenn dein Körper an seine Grenzen kommt. Ich hab anfangs zum Beispiel meinen normalen Gymnastikkurs besucht. Allerdings ging's mir dabei so beschissen, dass ich es seitdem einfach gelassen hab. Aber ganz viele treiben Sport die ganze Schwangerschaft über und haben keine Probleme. Ich denke, dein Körper signalisiert dir das schon!
LG
Wackelwaninchen




  Re: mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
avatar    Lischen
schrieb am 09.09.2006 14:19
Also ich hab da viel erfahrung mit.Meine Tochter war damals 1 1/2 jahre alt wo ich zum 2 mal schwanger war.ich hab da alles getan wie sonst auch,nur in den ersten 3 Monaten schonte ich mich noch etwas.Also nix heben was schwerer ist als 5 Kilo.Wäsche und Haushalt hab ich gemacht und mich auch weiter wie sonst um meine Tochter gekümmert.Das einzige was ich dann tat ist sich öfters hinzulegen und sich auszuruhen.Nun bin ich mit dem 3 Kind schwanger und ich mache immernoch alles wie immer.Ich muss in den Keller ständig laufen wenn ich Wäsche waschen muss und ich wohne in der 3 Etage und hier gibts kein fahrstuhl.Das heisst viele viele Treppen hoch ung runter laufen.Wie gesagt hab dann einfach öfter Pause gemacht und alles langsamer gemacht . Meist merkste selber wenns genug ist und du Pause machen solltest,wenns am Rücken zieht oder du dann unterleibsziehen hast solltest du dich kurz hinlegen und ne Pause einlegen. Hoffe hab dir die Angst nehmen können und dir weiter helfen können.Also geniese die Schwangerschaft und tu alles was du möchtest wie auch beim ersten Kind.




  Re: mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
no avatar
   Alexandra22
schrieb am 09.09.2006 14:24
Vielen Dank, es tut gut, wenn man erfahrene Leute trifft, die einem die angst nehmen. Ich werde alles so weiter machen, wie bisher, nur etwas ruhiger halt.

Alles Gute für euch

LG, alex


  Werbung
  Re: mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 09.09.2006 15:28
kine angst

jan war grad 2 geworden als ich ss wurde

anfangs hab ich beim rumtoben aufgepasst wge tritte un den bauch aber ab der 14ssw ca. gings.
bis zur 28.ssw
ab da hatte ich nach dem sauegn und so immer wehen udn konnte deswegen kaum noch was amchen
er hats gut verstanden udn wir habenruhige sachen gemahct und mein mann dann halt getobt

die wäsche runter gebrahct hat auch mein mann udn raufgeholt genau wie die getränke und so.

so lernen männer waschen ohne verfärbung smile

ne im ernst

ist zwar anstrengender als beim ertsen mal aber trotzdem schööön udn man muß halt drauf achten das man alles in ruhe angeht udn sich zeit nimmt. auhc mal nur für sich und das baby




  Re: mit dem 2ten Kind schwanger und trotzdem Angst. Bitte um Rat
avatar    Pixy
schrieb am 09.09.2006 20:29
Huhu,

ich bin ja nun auch mit dem 2. Kind schwanger und ich mache alles so wie immer .... Also Kinderwagen vom Keller hochwuchten, wieder runterbringen, Jeremy rumtragen .... Nur den Einkauf den überlass ich meinem Mann.

Aber ansonsten kann man halt nicht so viel Rücksicht nehmen, wenn man schon ein kleines Kind hat.

Und solange alles in Ordnung ist und keine Blutungen auftreten denke ich, dass das auch okay ist.

Weiterhin alles Liebe und Gute!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020