Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sinnlos Heulposting
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 09.09.2006 09:55
Hallo Ihr lieben,

ehrlich gesagt weiß ich auch nicht so recht was mit mir los ist. Wir haben nun schon so lange auf die Schwangerschaft gefreut und nun bin ich endlich schwanger und hab immernoch solche Angst das etwas nicht stimmt und die 12 Wochen gehen auch ewig nicht rum. Eigentlich wäre ich heute ja schon bei 9+6 aber weil unser Krümelchen nicht richtig wachsen wollte wurde ich zwei Wochen zurückgerechnet nun sind es noch 4 anstatt 2 Wochen bis Ende 3.Monat und da ich auch erst am 18 wieder Termin habe weiß ich noch nicht einmal wie es unserem Krümelchen geht und ob es überhaupt weiter gewachsen ist.
Ach, ich könnte nur sehr treurig
Mein Mann vertreibt sich die Wartezeit mit arbeiten und ist ausser Sonntags nur Nachts zuhause und sagt ich soll mir ne Beschäftigung suchen aber da ich durch das BV nicht mehr arbeiten darf fällt mir nicht wirklich etwas ein ausser zuhause putzen und auch das kommt mir so unheimlich sinnlos vor.
Habt ihr auch manchmal solche "Anwandlungen" was macht ihr denn dann um die Zeit bis zur nächsten VU herum zu bekommen?

Entschuldigt dieses rumgeheule aber heut ist´s einfach bescheiden.

LG Charlottchen




  Re: Sinnlos Heulposting
no avatar
   Jinili
schrieb am 09.09.2006 11:05
diese Ängste gerade in den ersten 12 Wochen haben fast alle frauen, und gerade jene die länger auf eine Schwangerschaft warten musste... leider kannst du wirklich nichts tun ausser abwarten und dich ablenken... meine ersten 12 Wochen wollten überhaupt nicht umgehen...ich hab einfach versucht nicht dauernd die Tage zu zählen... und bedenke das doch fast alle Schwangeren ein gesundes Kind zur Welt bringen!




  Re: Sinnlos Heulposting
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 09.09.2006 12:06
Ich kann deine Ängste gut verstehen und nachvollziehen. Fühl dich gedrückt , der Zeitpunkt, an dem du dich über die Schwangerschaft freuen wirst, wird kommen Ja

Versuch dich ein bißchen zu entspannen und zu beruhigen (Augen zu, schöne Musik hören, Spazierengehen, vielleicht Schwimmen, wenn du das darfst), dass tut deinem Mini auch gut.

Kopf hoch, glaub an deinen Mini!




  @jinili & lucy
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 09.09.2006 12:50
Danke Ihr zwei,

ich werd mich schon wieder aufrappeln - ich weiß ja das es schlimmeres gibt und bin auch schon froh das unser Krümelchen überhaupt wächst.
Ist halt ne blöde Zeit aber ich denke wenn ich in ner Woche VU hab und (hoffentlich) sehen kann das es unserem Krümelchen gut geht dann gehts mir sicher auch wieder besser.
Die Freude über die Schwangerschaft ist ja in jedem Fall da & wenn ich sehe das sich alles positiv entwickelt kann ich sie sicher auch richtig genießen.

winkewinke Charlottchen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020