Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Vollfrust - wieder NiX
avatar    blitzbärchen
schrieb am 08.09.2006 10:40
..............Hammer. Nachdem ich gestern abend regelmäßige Wehen (7 Min.) hatte, sind wir ins Krhs.......Es wurde CTG gemacht, Urin, BD...naja das Übliche....Dann der MuMu......NIX....nach wie vor auf 2 cm Ohnmacht...........Da haben sie uns wieder nach Hause geschickt Ich bin sehr sauer. Nach einer seeeeeeeeeehr unruhigen Nacht und nach wie vor natürlich immer mal wieder Wehen hocke ich nun hier und könnte heulen........
Also so ein Wechselspiel von Wehen und dann wieder nicht wünsche ich wirklich niemanden. Ich schmeiß mich jetzt kopfüber in die Hausarbeit, vielleicht lenkt mich das ein wenig ab.....

Und dann noch was..........................Ich war echt überwältigt, wieviele Mädels von Euch gestern an mich gedacht haben Ich verneig mich . Dafür bedanke ich mich gaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle bei Euch, das gibt mir wieder Mut!!
Fühlt Euch alle gedrückt knuddel




  Re: Vollfrust - wieder NiX
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 08.09.2006 10:50
Au Backe.
Da spielt deine Tochter Katz und Maus mit dirOhnmacht
Nu hab ich ja ganz umsonst Tränen vergossentraurig

Also ich bin auch dafür,daß sie sich mal langsam auf den Weg macht, sonst muss ich ja jeden Tag hier total aufgelöst sitzensmile

Haben die dir denn keine Tips gegeben? Oder nen Cocktail oder sonstwas?




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   cm7971
schrieb am 08.09.2006 10:59
Hallo Nicole,

tut mir leid, so zwischen zwei Stühlen ist ja Mist.
Aber mach Dich nicht verrückt. Sie wird bestimmt bald loslegen.
das wir bald Deinen Geburtsbericht lesen dürfen.




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   Anmali
schrieb am 08.09.2006 11:02
3 Fehlalarme sind die Regel.

Außerdem hast du noch mehr als 2 Wochen bis zum regulären Termin.

Ich denke da brauchst Du Dich auf eine sobaldige Geburt nochnicht einstellen.

Bei meiner Jüngsten hatte ich auch 3 Fehlalarme und dann kam sie erst eine Woche über Termin.




  Werbung
  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 08.09.2006 11:13
Meine Daumen hast Du auch das es nun doch nicht mehr so lange dauert, aber überanstreng dich nicht mit der Hausarbeit nicht das Du schon vor der Geburt Ohnmacht fix und fertig bist zwinker

Alles Liebe
Charlottchen




  Re: Vollfrust - wieder NiX
avatar    hannovergirl2006
schrieb am 08.09.2006 11:19
Ohje,das ist ja spannend.

Ich drücke dir die Daumen,daß du es bald geschafft hast und nicht mehr allzulange warten musst.



LG
Diana




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   Dalin
schrieb am 08.09.2006 11:24
Hey,

das hört sich ja wirklich nicht lustig an, Du Arme!
Baden usw.... hat Dir auch nichts geholfen?!
Meine Freundin sprang ihre Treppen ständig auf und ab, aber ob das wirklich geholfen hat?

Aber seh´ die Sache doch mal Positiv, immerhin geht ja schon was, und was jetzt passiert und getan ist, müßt ihr schon nicht mehr machen- siehe Mumu und wehen!!!

Láß Dich mal und vielleicht bist DU morgen ja schon MAMA!!!

Ganz viel Glück und ganz viel Kraft wünscht Dir:
Dalin




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   Soffi1
schrieb am 08.09.2006 11:42
Och Blitzi..... ist bestimmt bald soweit!! Hatte eigentlich schon auf ne SMS gewartetzwinker - so mit dem Satz 3600gr, und überglücklich... aber wirst sehen, wird nicht mehr lange dauern.

Ich habe heute um 13.00 im KH einen Termin mit meiner Hebi, ich mache mir grade große Sorgen um Paul und michtraurig Meine Pumpe, sprich mein Herz scheint die ganze Geschichte nicht mehr verarbeiten zu können. Mir geht es so komisch schlecht, dass ich mir fast denke, dass es für Paul besser sein könnte, wenn er nicht mehr durch mich versorgt wird. Denn ausser Antibiotikum, Bakterien und Streß kann ich ihm nicht mehr viel bieten. Mein Körper streikt plötzlich total - das macht mir sehr viel Angst.


Mal schauen, wer hier doch am Ende schneller Mama ist ---- obwohl ich zugeben muss: SO habe ich mir das Ende der Schwangerschaft auch nicht gewünscht!!! Mal sehen was die Ärtzin und die Hebi sagen.

Dir wünsche ich doch, dass du jetzt endlich bald mit den sogenannten "geburtswirksamen" Wehen (blödes Wort) in KH fahren kannst und es dann endlich hinter dir hast!!

Bussi und n dicker Drücker
Soffi




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.09.2006 14:06
Hach ist das spannend bei Dir!

Ich drücke die Daumen, dass es bald losgeht, und zwar richtig zwinker und dann das Mädele draussen ist und Dich ganz forsch anschaut grins

knuddel von




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   gritikat
schrieb am 08.09.2006 14:45
Die Daumen bleiben ganz einfach gedrückt! zwinker




  menno
no avatar
   kirsche79
schrieb am 08.09.2006 15:14
und da hab ich doch sooo feste die däumchen gedrückt gestern beim schwanger-schwimmen! Hammer

ich würd auch abdrehen, wenns mir so ginge. Aber wer weiß was uns hier allen noch blüht Ohnmacht

na jedenfalls bist du nicht alleine und wir denken ganz feste an Dich Bussi




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   Danielle
schrieb am 08.09.2006 17:03
Und ich hab so fest damit gerechnet, daß Du schon fleißig bei der Geburt bist (oder schon fertig).

LG Danielle winken




  Re: Vollfrust - wieder NiX
avatar    gumpy
schrieb am 08.09.2006 19:01
  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 08.09.2006 21:19
Ich hätte es Dir sehr gewünscht.....
Brütest Du nicht auch an einem Riesen? Dann wärs ja eh besser, wenn sie sich auf den Weg macht, oder?

Kiba




  Re: Vollfrust - wieder NiX
no avatar
   Hexenkind n.e.
schrieb am 09.09.2006 04:09
Ich drück dir auch die Daumen, dass deine Kleine möglichst schnell den Bogen raus hat
und die Geburt in Gang bringt.
Bei mir ist noch alles ruhig und ich hoffe, das bleibt auch noch ein paar Tage so.
Aber bei dir kann es doch echt nicht mehr so weiter gehen...




LG
Melanie




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020