Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 08.09.2006 10:12
Hallo zusamen

Komme gerade von der vu wieder muss am montag nächste woche ins kh wegen ultralschall meine gyn meinte das was mit dem kleinen nicht in ordnung ist traurig sehr treurig sehr treurig sehr treurig sie hat nicht weiter geschalt sondern mir gleich ein termin gemacht im kh .
Mein blutdruck ist sehr hoch 150 zu 90

Ach ja ist ein pap 2 befund in ordnung?

Sorry fürs jammern bin nur am weinen traurig traurig Hab so angst


Lg
Corinna




  Re: Wieder da und schlechte narichten
avatar    maryxx
schrieb am 08.09.2006 10:16
Hat sie Dir denn nicht gesagt, was nicht in Ordnung sein soll??
Sie muss das doch irgendwie näher erläutert haben!!

Mensch Corinna, das tut mir ganz arg leid .




  Re: Wieder da und schlechte narichten
avatar    roterose
schrieb am 08.09.2006 10:17
das tut mir leid, aber sie kann dich doch nicht einfach so gehen lassen!
was hat sie denn gesagt, was stimmt denn nicht mit deinem baby?
und warum schickt sie dich erst am montag ins kh?




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 08.09.2006 10:18
ne hat sie nicht warum auch immer traurig traurig traurig
*snief*

Corinna




  Werbung
  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Felis
schrieb am 08.09.2006 10:19
Oje Sonne, erstmal ganz ruhig...

Was soll denn nicht in Ordnung sein? Hat sie nichts dazu gesagt? Wann ist denn dein Termin im KH? Weißt du, man liest das seeeehr oft, dass jemand wegen Problemen ins KH geschickt wird und dann ist doch alles ok. Ärzte sind da halt sehr vorsichtig und wollen sich absichern.

Dein Blutdruck ist wirklich grenzwertig, aber wenn du kein Eiweiß im Urin hast, dann ist das nicht automatisch eine Katastrophe. Ich hab schon die ganze Schwangerschaft Bluthochdruck, das wird dann eingestellt und kontrolliert und dann geht das schon.

Mit Pap 2 kenn ich mich jetzt auf Anhieb nicht aus, sorry.

Fühl dich gerdückt, es wird bestimmt alles gut!




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Felis
schrieb am 08.09.2006 10:21
Süße, wenn sie nichts erklärt hat, dann ruf jetzt nochmal an und lass es dir erklären... du gehst ja vor die Hunde mit den Nerven... und für die Zukunft: immer nachfragen, nachfragen, nachfragen, alles erklären lassen.




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   sandr_969
schrieb am 08.09.2006 10:22
Och, Du Arme..und dann noch übers WE warten!!!


Würde den Arzt anrufen und fragen was den überhaupt los ist!!!
Kannst doch nicht ,ohne das Du weißt was ist, das WE verbringen!!
Und sie ist verpflichtet Dir es zu sagen!


Alles Gute!!
LG




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   brunobaer
schrieb am 08.09.2006 10:24
Oje, Du Arme, kann mir vosretllen, dass das jetzt ganz schlimm für Dich ist.................aber ich denke mal soooooooooooooooooo furchtbar schlimm kann es net sein, weil sonst hätte sie Dich ja gleich ins KH gesteckt, oder?????????
Alles Gute
Brunobaer




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Hope810
schrieb am 08.09.2006 10:25
Ach menschstreichel

Aber im KH haben die bessere US-Geräte, vielleicht hat sie sich nur verguckt

PapII hatte ich auch & es wurde nie was dazu gesagt, also denke ich, dass das ok ist...

Ich denke an dich &




  Hab angerufen
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 08.09.2006 10:29
Meine ärztin hat den herzschlag nicht richtig sehen können, das kind hat sich nicht so bewegt wie es sein sollte, wenig fruchtwasser, merh wollte sie nicht sagen montag um 8 uhr den termin sie meinte im kh, wne was schlimmes sein sollte, dan könnte man jetzt noch ne abtreibung machen traurig sehr treurig sehr treurig sehr treurig

Lg
Corinna




  Re: Wieder da und schlechte narichten
avatar    maryxx
schrieb am 08.09.2006 10:30
Also ich würde da sofort nochmal anrufen und mir diese Aussage erklären lassen!!!

Und übrigens PAP 2 ist völlig Ok.




  Re: Wieder da und schlechte narichten
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 08.09.2006 10:31
Oh man.

Und wieso erst nächste Woche ins KH wenns doch so dringend ist?
Das verstehe ich nicht. Wenn was schlimmes wäre, dann würdest du doch heute schon reinkommen?
Puh, würd mir keine Ruhe lassen, ich würd einfach so ins KH fahren. Find das unverschämt von deioner Ärztin.

Und nein....ein PAP II ist nicht dramatisch, sollte aber immer mal wieder untersucht werden.




  Re: Hab angerufen
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 08.09.2006 10:32
Achje ... streichel streichel Hoffen wir, dass es nichts Ernstes ist. Ich drücke Dir jedenfalls ganz, ganz fest die , dass es gut ist

Grüße
Sternenreisende traurig




  Re: Wieder da und schlechte narichten
no avatar
   Felis
schrieb am 08.09.2006 10:33
Du, ich würd auch sagen - ab ins Krankenhaus. Du hast ja ein Prachtstück von einer Ärztin... macht dir solche Angst, erzählt dir was von Abtreibung und schckt dich dann fröhlich ins Wochenende... prima!

Also los, auf ins KH.




  Nochmal im kh angerufen
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 08.09.2006 10:37
So rief gerade noch mal im kh an sie sagte montag reicht wen ich am we blutungen wehen oder fruchtwasser verliere soll ich sofort komme, sonst montag in die spezial sprechstunde weil das extra ist

sehr treurig sehr treurig sehr treurig sehr treurig

Scheis ärztin hab ich

Corinna






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020