Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Macht ihr alle einen Geburts-Vorbereitungs-Kurs???
avatar    FantaSie66
schrieb am 07.09.2006 18:44

Prinzipiell finde ich es wichtig, für Erstgebärenden ein Muß. Auch schon , um sich aufs Kind einzusteimmen. Mit der Geburt endet dann ja diese neue Situaion auch nicht und darauf geht man dann in einem solchen Kurs auch ein.
Ich wollte nun beim 3. Kind und geplanten Kaiserschnitt keinen normalen Kurs belegen, da ich 1. schon meherer Geburten hatte und 2. dieses Mal eben keine richtige haben werde. Djie meiste Zeit wird wohl doch mit dem Thema Geburt verbracht.
Aber ich habe den Kurs "Leben mit einem Kind" entdeckt. Das ist ganz toll, damit man sich eben doch etwas mit der Materie beschäftigt. Fragen loswerden kann und Tipps vom Profi bekommt.
Ich finde, ich bin das meinem Kind schuldig möglichst gut vorbereitet zu sein.
Lieben Gruß Steffi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020