Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sport in der Frühss?
no avatar
   *ameise*
Status:
schrieb am 07.09.2006 08:32
Guten morgen!

Der Arzt hat mir, auf Grund der noch vergrößerten Eierstöcke, verboten Sport zu machen, walken auch nicht, darf ich denn schwimmen gehen?
Ich bin jetzt in der 7. SSW und hatte vor 2Wochen eine Überstimulation aber mit Wasser in der Lunge nicht im Bauch!

Was meint ihr, sollte ich noch warten oder kann ich ohne schlechtes Gewissen schwimmen gehen?


LG Ariane




  Re: Sport in der Frühss?
no avatar
   moni121
schrieb am 07.09.2006 08:38
Hallo Ariane winken

ich hatte zwar keine Überstimmu, aber meine Ärztin hat mir auch jeglichen Sport verboten. Die Eierstöcke waren einfach noch zu groß. Ich würde mich an deiner Stelle dran halten. Es ist zwar sicher nicht schön, aber für deine/eure Gesundheit das beste.
Seit einer Woche darf ich wieder was machen, weil die Eierstöcke zurück gegangen sind. Deine Ärztin kontrolliert das bestimmt beim nächsten US und dann wird sie dir sagen, wie lange das noch dauern kann. Meine meinte am Anfang es würde die kompletten ersten drei Monate so sein, aber das ging dann doch alles ein wenig schneller zwinker

Viele Grüße und alles Gute weiterhin,
moni




  Re: Sport in der Frühss?
no avatar
   Cherda
schrieb am 07.09.2006 08:38
Nein, würde ich nicht machen. Mir hat man bei der Überstimu immer gesagt, dass jede unerwartete, ruckartige Bewegung gefährlich sei (Risiko auf Drehung der Eierstöcke). Ich sollte mich nur wenig und sehr vorsichtig bewegen.
Warte noch ein bißchen, in ein paar Wochen sind die Eierstöcke wieder klein und dann kannste auch wieder schwimmen.

lG Cherda




  Re: Sport in der Frühss?
no avatar
   zuka
schrieb am 07.09.2006 08:41
hallo ameise winken

was cherda da schreibt ist genau richtig, eine verdrehung der eierstöcke/eileiter ist sehr gefährlich.
lass den sport noch ein wenig sein, wirst sehen in ein paar wochen ists schon besser.
alles gute weiterhin!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020