Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  War doch beim Doc....
no avatar
   Soffi1
schrieb am 06.09.2006 13:27
Nachdem im Mamaforumgrins einstimmig gesagt wurde, ich solle besser zum Doc, bin ich da mal brav hingetappert!!

...und das war wohl auch gut so. Das ist leider keine Erkältung sondern nach einem eher harmlosen Virusinfekt haben sich viele hässliche Bakterien im Rachenraum und den Nebenhöhlen festgebissen. Und die schaden dem Baby mehr als die Medikamente, die ich jetzt nehme. Leider komm ich um ein Antibiotikum nicht herum sehr treurig - aber es steht sogar in der Packungsbeilage, dass keine "fruchtschädigende Wirkung" bekannt ist.. ziemlich blöder Ausdruck.

Nun ja, aber die Bakterien können übers Blut zum Paul gelangen.... also werde ich die Kapseln besser nehmen. Die Ärtzin war total nett und auch etwas traurig, dass ich neun Monat lang so toll ohne Medis ausgekommen bin ...und nun fast am Ziel doch noch sowas bekommen muss. Aber wat muss, dat muss!!!
Ich werde mich nun ins Bettchen legen und ausruhen und hoffe, dass allles schnell wieder vorbeigeht und dadurch kein vorz. Blasensprung ausgelöst wird. Denn in meinem Zustand wär ne Geburt echt der Horror, ich kann ja so schon kaum aus den Augen guckentraurig
Eigenbehandlungen hat sie mir gründlich ausgeredet... irgendwelche Pflanzen oder hömeopathische Mittelchen sollte man auf keinen Fall einfach so in der Schwangerschaft nehmen... damit kann man dem Baby sehr schaden. Und in meinem Fall hätten die gar nix gegen die Bakterien machen können.
Sie meinte, in der Schwangerschaft sollte man besser wegen jedem "Pups" nachfragensmile

Hoffe euch geht es besser!!!!

LG Soffi




  Re: War doch beim Doc....
no avatar
   Lina-Maus
schrieb am 06.09.2006 13:31
Na, dann Gute Besserung!

Liebe Grüße
Katrin




  Re: War doch beim Doc....
no avatar
   moni121
schrieb am 06.09.2006 13:46
Wünsch dir auch ganz viel gute Besserung und ruh dich gut aus krank

Viele Grüße,
moni




  Re: War doch beim Doc....
no avatar
   Flöti
schrieb am 06.09.2006 13:48
Hallo!

Dann schluck die Kapseln jetzt schön brav, damit Du ganz schnell wieder fit bist. Und dann kannst Du ganz entspannt und gestärkt in die Geburt gehen!

Gute Besserung!




  Werbung
  Re: War doch beim Doc....
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 06.09.2006 16:19
Ich drück Dir die Daumen dass das Antibiotikum schnell wirkt und Du bald wieder gestärkt bist!

Gute Besserung!!




  Re: War doch beim Doc....
avatar    silwer
schrieb am 06.09.2006 16:52
Gute Besserung!
Keine Angst, normalerweise bekommt man durch Husten, Niesen ... keinen Blasensprung. Sollte es aber doch losgehen wirst du das auch schaffen. Meine Cousine hatte ne fette Bronchitis und Nasennebenhölenentzündung als sie ihren 4kg schweren Sohn in 5Stunden spontan ohne Schnitt oder Riss entbunden hat. Sie hat auch gedacht das sie das nicht schafft weil sie sich so mies fühlte.

Gruß
Silwer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020