Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   Jinili
schrieb am 06.09.2006 11:33
huhu,

hier in der Gegend ist das Angebot an Hebammen und GVK sehr gering.. ich hab jetz endlich eine gefunden die einen Ende September und einen Ende Dezember anbietet... ET ist bei mit der 5.3.. der Ende Dez. ist aber wohl zu spät falls die Zwillis eher kommen.. aber Ende Sep. bin ich erst 18 SSW..... ich hab auch jetzt noch gar keinen Bauch und irgendwie ist das auch blöd..




  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 06.09.2006 11:38
Hallo!

Der Ende September ist sicher noch deutlich zu früh.
Wie lang geht denn der GVK? Wenn er 5 Wochen geht, dann dürfte das auch noch im Dezember drinn sein.
Am Besten rufst du mal die Hebamme an, die den Kurs anbietet und sprichst mit ihr!




  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   cm7971
schrieb am 06.09.2006 11:39
Also ich würde den Ende Dezember nehmen.
Wieso sollte der zu spät sein???

Ich bin für den 03.01. ausgezählt und mein GVK ist Ende Oktober. Auch etwas früher aber meine Hebi meinte, es geht ja darum dort einiges zu lernen und diese Übungen dann zu Hause weiterzuführen. Sonst macht das keinen Sinn.




  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   Jinili
schrieb am 06.09.2006 11:42
ja die Hebi meint auch dann eher den früheren.. der Kurs geht bis Ende November... der im Dez dann bis Ende Februar... und da ich Zwillis am 5.3 erwarte habe ich eben Bedenken das ich davon nicht viele Stunden mitbekomme falls die Zwillis eher kommen oder ich nacher Bettruhe habe etc..

aber wenn da Übungen gemacht werden die nichts bringen wenn man noch nicht weit ist, ist das natürlich nicht sinnig ....




  Werbung
  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   cm7971
schrieb am 06.09.2006 11:49
Okay bis Ende Februar könnte dann doch etwas knapp werden.zwinker
Hingehen kannst Du auf jeden Fall. Die Übungen die ich in meinem ersten GVK hatte waren neben Atemübungen auch Entspannungsübungen und ich denke davon was gehört zu haben ist nicht verkehrt. Also mir hat es unter der Geburt damals geholfen!

Falls Dich die anderen Mütter schief ankucken warum Du schon da bist, lässt es sich ja schnell erklären!!!




  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
no avatar
   Jinili
schrieb am 06.09.2006 12:11
hab jetzt noch eine andere Hebi kontaktiert.. Vorteil er Kurs würde Ende November bis Anfang Januar gehen.. wäre eigentlich optimal.... Nachteil es ist ein reiner Frauenkurs und ich würd doch gern ab und an meinen Gatten mitnehmen... hmm grübel... jetz hab ich die Wahl




  Re: ab wann GVK (sinnvoll)?
avatar    Candia
schrieb am 06.09.2006 12:32
Hm, mit Zwillis ist das natürlich schwierig....aber ansonsten würde ich den Dezemberkurs nehmen, ich bin sogar erst für einen GVK im Januar vorgemerkt (ET 09.03.)

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020