Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2006 18:14
winken Ich habe gestern Abend den ersten Streifen am Bauch entdeckt. Gut man muss ihn fast mit der Lupe suchen aber der wird bestimmt noch grösser. Und das obwohl ich creme. traurig Irgendwie bin ich ja traurig. Wie geht ihr damit um? Mein Freund sagt das es ihm egal ist aber mich stört es schon




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
avatar    Sarah 80
schrieb am 05.09.2006 18:28
Hallo,
ich habe auch schon den ersten gesichtet. Leider kann man gar nichts dagegen machen. Wenn man schwaches Bindegewebe hat kann man cremen so viel man will.
Musst immer daran denken das es für einen Guten Zweck ist.

Sarah




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 05.09.2006 18:36
Ich hatte schon vor meiner ersten Schwangerschaft Streifen.
Einfach ein schwaches Bindegewebe und in der Pupertät mal bisserl auseinander gegangen und dann wieder abgenommen.
Als ich dann 21 war, wurde ich mit Kevin schwanger. Hatte sehr bald Streifen.
Mich haben sie nie gestört, die verblassen ja auch mit der Zeit.
Und wenn es jemanden stört sollen die eben wegschauen......

Als ich meinen Mann kennenlernte war ich dann doch bisserl nickelig. Er ist 5 Jahre jünger und ich dachte immer"Man, der kann doch ne viel hübschere und jüngere ohne Streifen bekommen"
Hat lang gedauert bis ich nackt vor ihm stand.

Aber jetzt? Jetzt ist alles egal und ich lasse mir mit Wonne abends meinen Babybauch von ihm einschmierensmile Zu dem nun mal auch die Streifen gehören.




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Enita
schrieb am 05.09.2006 18:50
Ich habe noch keine Streifen am Babybauch, aber an der Hüfte vom pubertären Wachsen und ein Ex-Freund hatte die richtig heftig. Da machen mir die, wahrscheinlich noch kommenden, SS-Streifen am Bauch gar nix, da weiß man wenigstens warum man sie hat zwinker

Grüße

Enita


  Werbung
  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Charlottchen28 n.e.
schrieb am 05.09.2006 19:02
Ich hab schon durch die Dextametason-Tabletten (und zwangsläufige Gewichtszunahme) bei der Kinderwunschbehandlung Streifen ohne Ende bekommen aber nachdem das Zeug wieder abgesetzt wurde sind sie auch wieder verblasst. Ich denke das das in der Schwangerschaft nicht anders sein wird - liegt eben am Bindegewebe, da kann man cremen und ölen wie man will, nützen tut´s leider nicht viel (obwohl ich trotzdem fleißig weiteröle).

Ich habe mir damals (auch wenns schwerfällt) gesagt das ich weiß wofür ich mache und jetzt handel ich genauso und im April werde ich dann auch sehen wofür es war - ich denke das und das Wissen das sie verblassen macht es wieder gut.

Lg Charlottchen


  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Felis
schrieb am 05.09.2006 19:09
Ich hab Streifen und bin nicht traurig darüber, denn es gehört einfach zur Schwangerschaft dazu. Außerdem verblassen die auch wieder.




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 05.09.2006 19:14
Hallo Jeanni,

also ich habe keine Streifen bekommen und werde wohl auch keine mehr bekommen. Ich habe zwar auch immer eingeölt, aber das ist wohl auch Veranlagung. Also mach dir keinen Kopf. Das wichtigste ist doch das es deinem Baby gut geht und wächst und gedeiht. Alles andere ist doch unwichtig. Außerdem werden die Streifen nach der Geburt verblassen und nicht mehr so schlimm sein wie in der Schwangerschaft.

Weiter alles Liebe

lg Susi




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   klaralaura
schrieb am 05.09.2006 19:35
Glaube auch, dass es Veranlagung ist… cremen hin oder her.

Habe bisher keine… hoffe natürlich schon, auf die letzten Wochen nicht doch noch welche zu bekommen. Allerdings habe ich von Anfang an eigentlich damit gerechnet, dass ich ein klein wenig Zebralook bekomme – meine Mama hat damals an Bauch und Busen doch etliche bekommen. Von daher hätte es mich jetzt nicht überrascht und traurig wäre ich auch nicht gewesen. Mal sehen, ob auf dem Endspurt doch noch was reisst…




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
avatar    gumpy
schrieb am 05.09.2006 19:54
*malrüberschleich*Bin zwar nicht Ss aber Schwangerschaft Streifen habe ich auch Ich werd rot
Unsere Männer leiben uns auch gerade wegn unserer kleinen Macken und Fehlern Ja knuddel




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   LeeLee
schrieb am 05.09.2006 20:01
Also ich hab Streifen ohne Ende. Und das schon seit der Pupertät.
Am Ar..., am Bauch, an der Brust..... einfach überall.

Es sind bis jetzt noch keine weiteren dazugekommen, was auch fast kaum noch möglich ist, ist ja eh schon alles gerissen. ROFL

Ich laß mich mal überraschen, ob es doch noch geht LOL




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Ayam
schrieb am 05.09.2006 20:06
Ganz sicher ist es Veranlagung, und du hast ja auch schon sehr frueh einen ziemlich grossen Bauch bekommen.
Aber ich denke cremen hilft doch ein bisschen, vorher - waehrend - und nach der SS.
Versuch´s mal mit Macadamia-Nuss-Oel, davon sollen SS-Streifen wieder weggehen.




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   miss-j
schrieb am 05.09.2006 20:24
Ich bin bis jetzt gott sei dank davon verschont geblieben aber wenn sie dann vielleicht doch noch kommen kann ich es ja eh nicht ändern! Ob das mit dem cremen hilft ist ja auch umstritten! Ich weiß nur das eine Regel eigentlich sehr gut zutrifft! Frag deine Mama und deine Oma ob sie welche hatten und dann weißt du ob du auch welche bekommst! grins




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 05.09.2006 21:20
Vielen Dank für die vielen Antworten bin ja mal gespannt wie es weiter geht




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Felis
schrieb am 05.09.2006 22:56
Ich öle übrigens 2mal täglich... hilft nix, reisst trotzdem. Allerdings bleibt die Haut schön elastisch und heilt nachher vielleicht schneller.




  Re: Seit ihr traurig wegen SS-streifen?
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 05.09.2006 23:19
Hallo

hab schon früh Schwangerschaft Streifen bekommen und mein Mann sagt mir manchmal dass ich ihm irgendwie leid tue (denk mal wegen den Streifen und die ganzen Beschwerden) . Find ich total süß von ihm.

LG
Silver Eye






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020