Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @Zwillingsmamis
no avatar
   aqua06
schrieb am 05.09.2006 10:39
Hallo zusammen!

Habe gerade gelesen, dass es ein paar von euch Zwillinge erwarten.

Ich habe letzte Woche meinen ersten Ultraschall Anfang 6 SW gemacht. Da hat man eine Fruchtblase sehr gut gesehen und ein bisschen nach hinten verschoben nochmals eine wahrscheinliche Fruchtblase gesehen. Man sah auf dem US, wie zwei Augen. Weil mein FA, die zweite Blase nicht genau anschauen konnte, hat sie mir gesagt, man sieht es beim nächsten US sicher, ob es def. zwei sind!

Wie war es bei euch ganz am Anfang? Vielen Dank für eure Antworten!


  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   Cherda
schrieb am 05.09.2006 10:48
War bei uns auch so: beim ersten US eine deutliche Fruchthöhle und einen "Schatten". Beim 2. Mal dann 2 Fruchthöhlen mit schlagenden Herzchen und aber auch wieder einen "Schatten". Da wurde mein Mann ganz blass, er befürchtete schon DRILLINGE!! Aber es sind zwei geblieben!

Viel Glück!!

lG Cherda




  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   aqua06
schrieb am 05.09.2006 10:54
Danke Cherda! Ich will mich eben nicht zu früh freuen! das wäre mega, wenn es wirklich zwei wären Zunge rausstrecken !


  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   Jinili
schrieb am 05.09.2006 11:09
beim ersten US 5 SSW sah man nur eine Fruchthöhle... bei 6+4 sah man dann zwei schlagende Herzchhen




  Werbung
  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 05.09.2006 11:22
Bei mir wars genau so wie bei Jinili. Bei 5+4 nur eine Fruchthöhle und bei 6+4 die riesen Überraschung: 2 Fruchthöhlen und 2 schlagende Herzchen!
Wobei der HCG-Wert schon eine Tendenz zur Zwill-SS zeigte.




  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   Fini
schrieb am 05.09.2006 11:35
Hallo,

ich war leider eine Zwillings-Mama, weil bei mir die 2. Fruchthöhle anscheinend nicht so schön war und die ist dann auch zwischen der 6. und 8. SSW richtig ausgeblutet. Mußte mich auch ganz arg schonen. Hätte mich über Zwillis ganz arg gefreut, bin aber froh, daß einer geblieben ist.

Wünsche Dir viel Glück!!




  Re: @Zwillingsmamis
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 05.09.2006 12:16
Hallo,

aus der Kiwu wurde ich bei 7+1 mit einer Einlings-SS entlassen und war dann bei 8+6 das erste Mal zur Kontrolle bei meiner FÄ.

Meine Ärztin verzog das Gesicht, dass ich schon dachte "ohje, da stimmt was nicht" und dann sagte sie "hier ist noch eins und das Herz schlägt"....Wow, ich konnte nur noch heulen und lachen zur gleichen Zeit.

Wünsche Dir alles Gute und eine tolle Schwangerschaft.

lg mariejona



Beitrag geändert am : (Di, 05.09.06 12:17)


  Re: @Jinili/Lucy2911/Fini/mariejona
no avatar
   aqua06
schrieb am 05.09.2006 13:47
Danke auch euch für eure Antworten und guten Wünsche!

Ist euer Bauch aufgrund der ZwillingsSS am Anfang schneller gewachsen? Ich habe nämlich die ganze Zeit extremes Bauchziehen und Unterleibsschmerzen, wo ich bei meiner ersten Schwangerschaft gar nicht so gekannt habe!




  Re: @Zwillingsmamis
no avatar
   Sanne1
schrieb am 06.09.2006 09:31
Hallo,

mein Bauch ist rasend schnell gewachsen, ich hatte schon in der 7. Woche das Gefühl, dass mir die Hose nicht mehr richtig passt. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch nicht dieses Ziehen, das ich aber jetzt sehr viel mehr hatte.
Wünsche dir viel Glück.
Sanne






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020