Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie war das bei euch mit übelkeit???
no avatar
   charlienchen71
schrieb am 04.09.2006 20:38
nachdem mir nun seit 1 woche permanent schlecht war ist es seit mittag wie weggeblasen und das macht mir panik Ich hab ne Frage . gibt es hier jemandem der es genauso ging???

bitte helft mal




  Re: Wie war das bei euch mit übelkeit???
avatar    Pusteblume31
schrieb am 04.09.2006 21:04
Hallo Charlienchen,

die Übelkeit macht was sie will. Ich hatte am Anfang die gleichen Sorgen wie Du wenn mir mal ein Tag nicht schlecht war. Mir war jetzt fast 10 Tage nicht mehr übel und heute hat es mich wieder voll erwischt. Keine Ahnung warum.

Alles Gute
PusteBlume




  Re: Wie war das bei euch mit übelkeit???
avatar    Candia
schrieb am 05.09.2006 07:15
Also so sehr viel hatte ich mit Übelkeit auch nicht zu tun, wenn ich das hier so von den anderen zum Teil lese. Und es gibt ja auch Frauen, denen gar nciht übel ist in der Schwangerschaft. Mach dir also keine Sorgen, das kann sehr unterschiedlich sein.

LG Tina




  Re: Wie war das bei euch mit übelkeit???
no avatar
   moni121
schrieb am 05.09.2006 07:48
Geht mir auch so mit der Übelkeit. Gestern war sie mal wieder leicht da, aber vorher und auch heute ist davon nix zu spüren. Keine Ahnung warum, aber theoretisch sollte man sich doch darüber freuen, dass man nicht muss, oder grins

Mach dir nicht zuviel Gedanken. Bin mir sicher, deine Übelkeit kommt schneller wieder als dir lieb ist (und vor allem dann, wenn sie unpassend ist).

Viele Grüße,
moni




  Werbung
  Re: Wie war das bei euch mit übelkeit???
no avatar
   zaubernase
schrieb am 05.09.2006 07:51
mir geht es genau so, mit ist seit gut 2 wochen permanent übel.
morgens, mittags und abends....
kann gar nichts trinken und wenn es mir dann mal besser geht und ich was essen kann, dann denke ich gleich, na, es wird doch nicht wieder aufgehört haben zu wachsen usw....
aber mal ehrlich, bei meinem sohn war mir auch nur hin und wieder abends übel und es auch alles gut gegangen...

es ist einfach eine harte zeit der angst und freude in den ersten wochen....
drücke dir die daumen das du eine schöne ss haben wirst und ich natrülich auch smile




  Re: Wie war das bei euch mit übelkeit???
no avatar
   Jinili
schrieb am 05.09.2006 11:06
das sagt gar nix, meine kam und ging wie sie lustig war.. hab aber auch immer Panik gehabt wenn sie weg war... sie war so fies und war mal 10 Tage weg und kam dann wieder... und hält an bis heute traurig






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020