Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Toxoplasmose??
no avatar
   maja*
schrieb am 04.09.2006 18:38
Hallo,

ich dachte ja, dass der Toxoplasmosetest nur eine Routine wäre.

Am Freitag hat mir der Arzt gesagt, dass der Wert positiv wäre und ich jetzt zur Kontrolle, ob es sich um eine alte oder neue Infektion handelt noch einmal zur Blutuntersuchung kommen soll.
Toller Hinweis noch: die übernimmt dann die Krankenkasse. Hätten die mal gleich alles getestet, dann hätte ich das auch gerne selbst bezahlt.

Heute war ich dann da und warte nun auf das Ergebnis. Sollte eigentlich ab 17.00 Uhr da sein (wenn es bis 18.00 Uhr nicht da wäre, solle ich morgen nochmal anrufen).

Was mich irritiert. Der Arzt meinte, dass der IgG - Wert mit 60 (Was auch immer für eine Einheit) hoch wäre und das positiv wäre. Er hat mir eine Kurve gemalt, nach der das IgM zu Beginn der Infektion hoch ist und dann immer weiter sinkt und das IgG wäre zu Beginn niedrig und würde dann höher gehen.

Jetzt hab ich mal gesurft Hammer und hab folgenden Link gefunden:

[www.bvfhessen.de]

Da steht, dass ein hoher IgG-Wert keineswegs gut ist.

sehr treurig sehr treurig sehr treurig

Ich dreh noch am Rad. Schade auch, dass man mir nicht schon während meines Kinderwunsches von diesem Toxo-Test erzählt hat. Dann hätte ich das da schonmal testen lassen. Jetzt diese Warterei. Echt ätzend.


Sorry für das Jammern.

Liebe Grüße

Maja


  Re: Toxoplasmose??
no avatar
   Tweety22
schrieb am 04.09.2006 18:58
Hi

das ist bestimmt von einer alten Infektion und dann ist es ja nicht schlimm.

Ich dachte bei einer frischen Infektion wäre das IgE erhöht. Vieleicht findest du ja noch andere Infos im Internet.

Kopf hoch

LG Mel

meld dich wenn du was neues weißt.




  Re: Toxoplasmose??
avatar    silwer
schrieb am 04.09.2006 19:09
IgG ist bei alten Infektionen, also durchgemachten hoch.
Hab mir das in der Ausbildung immer damit gemerht: G wie Gedächtnis.
Bei einer Frischinfektion wäre das IgG also noch ganz niedrig weil das gerade erst gebildet wird, IgM und IgE wären hoch, IgE sind unspezifische Antikörper die der Körper sofort ausschüttet als erstreaktion, dann kommt IgM als spezifischer Antikörper sobald der Erreger identifiziert ist und erst danach das IgG = Immunität.

Gruß
Silwer


  Re: Toxoplasmose??
no avatar
   maja*
schrieb am 04.09.2006 21:50
Hallo Tweety22, halo Silwer,

vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Bussi

Das beruhigt mich ungemein.
Ich hoffe, morgen erfahr ich das Ergebnis und es ist alles gut.


Liebe Grüße

Maja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020