Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  noch alle septembis fit??
no avatar
   kirschli
schrieb am 04.09.2006 16:20
wie gehts euch so? alles noch im grünen bereich? oder ist schon was aussergewöhnliches passiert (schleimpfopf etc.)?
wisst ihr was euche babys so wiegen? was habt ihr bisher zugenommen? trau mich gar nimmer auf die wage!!! seid ihr aufgeregt ?? lasst mal was von euch hören! währe schön!




  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   Leontine
schrieb am 04.09.2006 17:23
Hi Kirschli,

mein ET ist am 13,09,06, leider hat sich bis jetzt immer noch nichts getan. Ab und zu wird der Bauch mal hart, aber das wars schon. Ist auch nicht schmerzhaft. Habe bis jetzt gute 18 Kg zugelegt. Ist zwar nicht wenig, aber wenn ich lese das manche über 30 Kg zulegen, dann kann ich ja doch noch ganz zufrieden sein.
Hoffe das es bald losgeht, im Moment zieht sich die Zeit wie Kaugummi und ich werde von Tag zu Tag ungeduldiger, habe aber auch gleichzeitig Angst vor der Geburt. Ist übrigens mein erstes Kind. Die Kleine ist das letzte Mal in der 35 Woche vermessen worden und da sagte der Doc sie wiege 3050 Gramm. Bin mal echt gespannt wie schwer die Kleine wird.


  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   Nettemaus
schrieb am 04.09.2006 17:54
Hallo Septembis,

war von Freitag bis Sonntag in der Klinik. Meine FÄ hatte bei der normalen VU am Freitag Panik gemacht. Das Fruchtwasser hat ihr nicht gefallen. Es sei zu wenig. Also ab ins Krankenhaus. Die haben dann untersucht und festgestellt, daß es wohl ein großes und schweres Kind wird. Der Oberarzt fragte mich, ob wir nicht aufgrund des Gewichtes einen Kaiserschnitt machen sollen. (Geschätztes Gewicht zwischen 3.900 und 4.500 g). Ich muß dazu sagen, daß ich relativ groß bin (1,81 m und mein Mann 1,95 m), daß es kein Zwerg wird, wußten wir schon.
Ich habe mich ziemlich überrumpelt gefühlt und wußte dann gar nicht mehr, wie ich entscheiden soll. Habe mit meinem Mann dann ausgemacht, daß wir -solange der Kleine vom CTG her alles weiterhin so gut mitmacht- abwarten!
Ein paar kleine Wehen habe ich, aber keine schmerzhaften! Der Mumu ist ca. 2-3 cm offen, der Kopf aber noch nicht fest im Becken.
Also, ich sags Euch, das war das reinste Chaos-Wochenende!
War heute bei meiner Hebamme, zur Akupunktur (vielleicht gibt das ja den nötigen Schub) und habe ein CTG machen lassen - was auch völlig in Ordnung war.
War am Wochenende auch in einem anderen Krankenhaus, wo ich eigentlich nicht entbinden wollte. Bin jetzt total verunsichert, wohin ich gehen soll.

Ach mensch, so sollte das alles nicht laufen...

Es grüßt Euch ganz lieb, Nettemaus




  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   sunshining
schrieb am 04.09.2006 18:14
Hallo zusammen!

Mir geht es noch ganz gut. Rückenschmerzen plagen mich aber leider täglich. Hätte nichts dagegen wenn der Kleine die letzten zwei Wochen nicht mehr bleiben möchte. Ja

Aber wir haben es ja bald geschafft.

Lg
sunshining




  Werbung
  Nachtrag
no avatar
   sunshining
schrieb am 04.09.2006 18:19
Ach ja, zugenommen habe ich bisher 15 Kilo. Die Hebamme findet das jedoch genau richtig. Also mach ich mir da keine Gedanken. Und beim letzten US am 17. August war der Kleine ca. 2.400 oder 2.600 g schwer und 42 cm groß.




  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 05.09.2006 09:59
Hallöle,

ich lebe auch nochsmile Soweit alles noch im grünen Bereich. Mir geht es halt den Umständen entsprechend.

Bin auch mega ungeduldig, kann kaum noch schlafen, der Bauch ist fast nur noch hart und die Kleine ist wohl auch schon ein Stück tiefer gerutscht. Habe ständig Druck nach unten etc. Aber gejammert wird nichtsmile

HOffe auch, dass unsere Kleine evtl. etwas früher kommt. Mal sehen

Gewicht der Kleinen ca. 3000 gramm z. Zt. und 47 cm groß.

Ich hab zum Glück nicht viel zugenommen - ganze 4 kg. (Habe aber ansonsten ja schon genug auf den Rippensmile




  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   neckarfee
schrieb am 05.09.2006 10:36
Hallo kirschli!

Bei mir sind es jetzt noch 11 Tage bis zum errechneten ET.

Vor 12 Tagen bei der letzten Untersuchung hatte unser Kind ca. 2900 Gramm.

Am Wochenende kam bei mir etwas Blut (minimal) und der Bauch hat ganz schön gezogen. Nachdem ich da noch keine Tasche gepackt hatte, habe ich dann doch noch was zusammengepackt. Aber jetzt ist wieder nix, abends zieht der Bauch halt mächtig nach unten.

Durch Übelkeit im 1. Drittel der Schwangerschaft und eine Erkrankung im 3. Drittel habe ich während der Schwangerschaft abgenommen. D.h. ich wiege aktuell weniger als vor der Schwangerschaft. (Habe aber Übergewicht.)

Gruß, neckarfee


  Re: noch alle septembis fit??
no avatar
   Xira
schrieb am 05.09.2006 11:47
Einigermaßen fit, aber langsam reicht es. Die Socken muss ich mir von Männe anziehen lassen, Wasser in Händen und Füßen, bücken ist eine Tortur (ausgerechnet dann fällt einem auch noch alles runter) ... aber wem sag ich das?!

Mumu ist ein bisschen auf, aber Kindchen noch nicht richtig runtergerutscht, liegt laut Doc aber ganz gut. Der Kleine wiegt was über drei Kilo, komischerweise hat er laut US aber schon seit drei Wochen nicht zugenommen...?! Ich lass mich überraschen und alles unter vier Kilo ist mir recht.

LG Xira






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020