Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ausreichend Trinken
no avatar
   Zyane
schrieb am 04.09.2006 13:04
Hallo,

wie ist es eigentlich bei Euch: Schafft Ihr es, ausreichend (2 Liter) täglich zu trinken?

Bei mir läuft es ganz gut (runter), wenn ich auf Arbeit bin. Da steht die Volvicflasche immer bereit. Am Wochenende geht es nicht so schön.

Aber eigentlich bin ich recht zufrieden mit meiner Trinkmenge.

Lieben Gruß

Zyane




  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 04.09.2006 13:35
Meine Hebi hat mir sogar 3 Liter täglich "angeordnet" zumindest als es so heiß war und jetzt wirds ja auch gerade wieder warm.

Im Geschäft geht es ganz gut, nur zuhause nicht. Und da ich jetzt schon die 4. Woche krankgeschrieben bin, hänge ich sozusagen etwas hinterher mit der Menge.

Aber das Trinken ist sehr sehr wichtig. Ich hatte so im 5./6. Monat etwas wenig Fruchtwasser dass konnte ich dann mit sehr viel trinken richtig gut beeinflussen!




  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   tati30
schrieb am 04.09.2006 14:17
Ich nehme ein größeres Glas. So trikst man sich selber aus.
Schaffe eigentlich schon immer mind. 2 Liter. Muss ich auch, da ich fast immer Blut im Urin habe.
LG Tatjana




  Re: ausreichend Trinken
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 04.09.2006 14:26
Hallo,

ich war früher jemand der meist mit einem Glas Wasser oder Saft am Tag aus kam, da ich keinen Durst verspürte.

Seit der Behandlung und der nachfolenden ÜS habe ich trinken gelernt und seit dem ich Schwanger bin habe ich permanent durst. Ich trinke ca. 2-3 l täglich. Auch konnte ich früher wenn überhaupt nur stilles Wasser trinken, seit ich schwanger bin gelüstert es mich nur nach Sprudelwasser. Tee kann ich seit der Behandlung nicht mehr sehen .l

Ich bin wirklich froh, dass das mit dem Trinken jetzt klappt, davor hatte ich schon vor der Behandlung meine größte Angst.

lg mariejona




  Werbung
  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   Carrie_22
schrieb am 04.09.2006 15:04
ja ich schaff das ohne probleme, trinke zwischen 2 1/2 und 3 liter am tag.

früher war es höchstens 1 liter aber da im sommer mein kreislauf immer spinnt hab ich es mir antrainiert mehr zu trinken und seitdem hab ich auch dauernd durst.

lg carrie




  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   Twister
schrieb am 04.09.2006 15:12
bei mir ist ganz schlimm... ich bin froh, wenn ich 1 Liter schaffe...




  Re: ausreichend Trinken
avatar    Maus1
schrieb am 04.09.2006 15:41
die 1,5l-Flasche auf der Arbeit ist nicht das Problem, mit der Milch von morgens und abends und einem Tee am Mittag komme ich auf gute 2 Liter. Aber du hast recht, am Wochenende tue ich mich total schwer. Schätzungsweise werden es da höchstens 1,2l. In 2 Wochen habe ich Urlaub der dann in den MuSchu übergeht. Da muss ich mir dann echt was überlegen....

Gruß
Maus




  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   Felis
schrieb am 04.09.2006 23:39
Ich schaff das ohne Probleme. Nachdem meine Gyn meinte, ich solle mehr trinken, ich habe wenig Fruchtwasser, trink ich um die 4 Liter täglich. Nachdem ich aber vorher schon sehr viel getrunken habe, bezweifle ich, das es da wirklich einen Zusammenhang gibt...

Ich habe eine 1,5l-Flasche hier stehen, die immer mit Leitungswasser gefüllt ist und trinke sie mindestens zweimal am Tag aus. Das geht prima. Wenn ich eh etwas Durst habe, trinke ich eben immer gleich ein bisschen mehr.




  Re: ausreichend Trinken
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 05.09.2006 00:31
Ich habe auch ganz doll Schwierigkeiten, die Menge zu schaffen....




  Re: ausreichend Trinken
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 05.09.2006 10:01
Ich war auch immer eine wenig-Trinkerin.
Früher fast nur Kaffee über den Tag verteilt. Im Sommer mal sauren Sprudel.

Mittlerweile trink ich einen Liter Schwangerschaftstee/Tag gegen meinen Juckreiz und dann noch 1-1,5 Liter Johannisbeerschorle wegen meinem Eisenmangel.

Abends dann ab und zu noch ne halbe Kanne Hagebuttentee mit Männe zusammen.
Bion froh daß das jetzt so gut klapptJa






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020