Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

Wir wünschen allen Forumsteilnehmern einen schönen Nikolaustag und prall gefüllte Stiefel :-)
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Abschied von der Firma
no avatar
   Zyane
schrieb am 04.09.2006 12:44
Hallo,

nicht mehr lange und der letzte Arbeitstag steht bevor (13.10.). Bei uns gibt es jeden Freitag Frühstück (Brötchen, Käse- und Wurstaufschnitt, Süßes, Obst und Gemüse) und freitags ist auch der Tag, der mein letzter auf Arbeit sein wird.

Habt Ihr irgendwelche Ideen, was ich das so machen könnte als Abschied?

Was macht Ihr denn so oder was fandet Ihr mal gut, was andere Kolleginnen so gemacht haben?

Der Betrieb (Anwaltskanzlei), in dem ich arbeite, besteht aus zwei Chefs, eine Angestellte, den Chefs gleichgestellt, und mit mir zwei Angestellte sowie zwei Azubis.

Fragenden Gruß von

Zyane




  Re: Abschied von der Firma
no avatar
   Twister
schrieb am 04.09.2006 12:52
kannst Du nicht ein tollen Kuchen beisteuern???
Bzw. eine Süßigkeitsbox, dass sie immer an Dich denken, wenn Sie reingreifen???




  Re: Abschied von der Firma
no avatar
   tati30
schrieb am 04.09.2006 12:55
Erst wenn mein Kleiner gesund da ist, dann werde ich mal auf meine Arbeit gehen und was ausgeben.

Abschied gabs bei mir ja auch nicht wirklich, wurde ja von heute auf morgen krank geschrieben, seit heute auch noch bis zum Mutterschutz. Und da ich liegen muss, kann ich auch nicht mal zu Besuch zu meinen Kollegen.

LG Tatjana




  Re: Abschied von der Firma
avatar    sonnenschein158
schrieb am 04.09.2006 14:51
sonst bring doch Sekt mit....den gibts für dich in Alkoholfrei und schmeckt supi lecker !!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020