Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Stechen?
no avatar
   weve
schrieb am 04.09.2006 12:16


Hallo Zusammen,

ich habe so ein richtig fieses Stechen so Eierstockgegend... kennt das jemand? Ist das normal??? Ziehen kenne ich ja aber das ist ja wirklich gemein?

Kann mir bitte jemand eine beruhigende Antwort geben???
Mein Dank wird Euch ewig hinterher schleichen...

lg
weve


  Re: Stechen?
avatar    Candia
schrieb am 04.09.2006 12:28
Guguck winken

Bei mir kam das fiese Stechen von der Gelbkörperzyste - mein Doc meinte, "eine ordentliche Gelbkörperzyste kann man schonmal ordentlich merken" zwinker

LG Tina




  Selber Guckguck....
no avatar
   weve
schrieb am 04.09.2006 12:33



ach so? Das hört sich ja wirklich beruhigend an... echt? also Panik mit anderen Worten nicht angebracht???

Morgen habe ich ja meinen US, ich sag Dir ich PLATZE vor Neugier
hoffentlich ist alles ok und in Ordnung smile

lg
weve


  Re: Stechen?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 04.09.2006 12:35
Also Deinem Profil entnehme ich das Du in der Frühschwangerschaft bist, so bei 5+0 ist das richtig???

Wenn ja, dann kann ch Dich beruhigen, grade in den ersten Wochen müssen die Mutterbänder sich sehr dehne, daher die Schmerzen in der Eierstock bzw. Leistengegend.

ICh selber würde sagen, alles okay. Wenn DU sehr besorgt bist, geh zum Arzt




  Werbung
  Re: Stechen?
avatar    Candia
schrieb am 04.09.2006 12:36
Nein, keine Panik zwinker Das kann wirklich schonmal ganz fies pieksen, war bei mir auch so.
IUch drück dir gaaanz doll die Daumen für morgen, du berichtest dann, ja?

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020