Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   S_U_N_S_H_I_N_E
schrieb am 03.09.2006 17:24
hallo !

wer ist denn die jüngste werdende mama hier ?
*neugierigfrag*

lg
S_U_N_S_H_I_N_E


Text und Interpunktion richten sich nach den neuen Regeln der deutschen Rechtschreibung.
Und nach den alten. Und dem Zufall. Und der göttlichen Eingebung......




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   Felis
schrieb am 03.09.2006 17:27
Die jüngste bin ich sicher nicht, aber dennoch ein Küken (23 Jahre).




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 03.09.2006 17:29
Ne bin bestimmt auch nicht so die jüngste (oder doch)???
Werde nächsten monat 22 jahre alt

Lg
Corinna smile grins grins




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 03.09.2006 17:29
also ich bin 22 aber ich bin da bestimmt nicht die jüngste....... beten

Lg
Sheyla




  Werbung
  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   Tweety22
schrieb am 03.09.2006 18:03
HI

ich bin 22 und der werdende Papi 21 Jahre
aber es sind auch 18 jährige unter uns so weit ich das gesehen habe!

LG Mel




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   Stuart mit Celina
Status:
schrieb am 03.09.2006 18:08
Hallöchen

Wozu zähle ich ??

Ich werde in 2 tagen 27.

Lg Stuart smile




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
no avatar
   starlight73
schrieb am 03.09.2006 18:12
Hallo sunshine winkewinke

gestern ist mir "Oktobimommy06" aufgefallen, weil sie noch so jung ist - nämlich 18 Jahre, 4 Monte und 29 Tage. Sie dürfte also zu den Jüngsten zählen. Ihr Mann oder Freund (weiss nicht genau) ist auch noch sehr jung. Das werden superjunge Eltern zwinker So ein Zufall, dass es mir gerade gestern auffiel smile und heute dieses Posting kam.

Gruß von starlight und allen noch einen schönen SonntagBlume

Ps. Hoffentlich nimmt es mir keiner übel, weil ich mich einmische. Aber es ist ja kein Geheimnis -denke ich mal.




  Bin 20
no avatar
   roccischatzl
schrieb am 03.09.2006 19:17
Ich bin wahrscheinlich eine von den jüngsten, ich bin 20 jahre jung und mein Mann (ja bin schon verheiratet *gg*) ist 22 Jahre. unsere kleine Maus ist ein total geplantes Wunschkind, die frage höre ich oft "war das ein wunsch oder ist es passiert?" also JA es ist ein wunschkind und die ganze familie freut sich schon sehr darauf, habe eine Homepage gemacht die ihr euch anschauen könnt wenn ihr wollt. www.unserbaby.ch/janaschatzl




  Re: Gegenfrage zu "ältere" mütter..
avatar    Para1982
schrieb am 03.09.2006 22:36
Huhu...

Ich bin zwar mitlerweile schon 24 smile aber meine große habe ich mit 17,5 j bekommen... ob ich dann zu den jüngsten zähle hmmm??






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020