Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  @zwillingsmamas
avatar    Pusteblume31
schrieb am 03.09.2006 11:26
Halli Hallo,

ich weiß, die Frage kommt bisschen früh aber ich kann es gar nicht mehr erwarten langsam zu überlegen was ich alles für meine zwei Kleinen besorgen muß.

Gibt es für Zwillinge vielleicht irgendwo ein Spezialgeschäft oder Katalog. Ich hab mir den Baby-Walz Katalog und von Otto den Klitzeklein angeschaut aber da ist nicht mal ein einziger Zwillingskinderwagen drin.
Kauft man für Zwillinge zwei Kinderbetten oder gibt es grössere wo man beide reinlegen kann.

Danke

LG
PusteBlume




  Re: @zwillingsmamas
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 03.09.2006 11:32
Erstmal würde ich noch abwarten - vor allem mit den großen Anschaffungen. Ich hätte mich in dem Stadium bei keinem Kind getraut, irgend etwas anzuschaffen. Ich habe so ab der 20. SSW angefangen, richtig Geld auszugeben.

Bei den normalen Katalogen wirst du kaum Zwillingswagen etc. finden. Da mußt du in die Fachgeschäfte oder eben ganz gezielt danach schauen. Zwillinge gibt es zwar jetzt viel öfter als früher, aber die Regel sind sie nicht und deshalb ist sowas nicht in den Katalogen mit drin.

Wir haben 2 Betten gekauft. Die Kidner liegen zwar meist am Anfang in einem bett, aber wenn sie anfangen, sich zu drehen, stören sie sich auch oft beim Schlafen. Im Elternforum war gestern erst die Frage, ob man die Zwillinge zusammen oder getrennt schlafen lassen sollte. Lies einfach mal nach.

Ansonsten: Informieren ja, kaufen später. Das ist mein Rat.

Viele Grüße und alles Gute weiterhin




  Re: @zwillingsmamas
no avatar
   Cherda
schrieb am 03.09.2006 12:33
Wir haben auch erstmal die "kritische Zeit" abgewartet.... ich fühlte mich wohler dabei.
Unsere Kinder werden in 2 Bettchen liegen, gleich von Anfang an schon da sie auch im KHS voneinander getrennt werden müssen.
Den Kinderwagen haben wir bei www.zwillingsburg.de bestellt (den TFK Twinner Twist). Da würde man auch das Geld zurück kriegen falls etwas schief geht.... Lieferzeit ca. 7 Wochen.
Alle anderen Sachen haben wir so nach und nach gekauft , so ca. ab der 20. Woche glaub ich. Vieles auch über ebay gebraucht!!

lG und eine schöne Schwangerschaft - Cherda




  Re: @zwillingsmamas
no avatar
   Berghexe
schrieb am 03.09.2006 13:28
Hallöchen,

habe auch angefangen so ca. ab der 20 SSW einzukaufen.

Haben uns dem TFK Twinner besorgt, da die Wägen von TFK recht gut sind und auch in diversen Foren immer empfohlen wurden.
Im Geschäft haben sie uns eine Lieferzeit von 8-12 Wochen gesagt, das war auch der Grund warum wir so früh zugeschalgen haben, allerding war er schon nach 2 Wochen da, aber was soll´s.

Wir haben 2 Gitterbetten gekauft, aber am Anfang werden wir sicher alle beide in eines legen.
Haben auch geschaut das man diese später zu einen Juniorbett umbauen können.

Das ganze andere Zeug (Kleidung, Wickelauflage und was man sonst noch braucht) kommt so vor und zu an die Reihe.




  Werbung
  ich bin vorsichtig
no avatar
   Majowka
schrieb am 03.09.2006 14:49
Ich hatte 2 Fehlgeburten daher werde ich erst etwas kaufen, wenn meine Kinder ab der ca. 26 Woche überlebensfähig sind.
Informieren tue ich mich schon jetzt und ich habe angefangen Kindersachen zu stricken.
Bei den meisten Geschäften und Katalogen bekommt man Zwillis-Rabat. Danach solltest du jedes Mal fragen.
Liebe Grüße,
Majowka




  Re: @zwillingsmamas
no avatar
   Icsi-Mama
schrieb am 03.09.2006 15:02
Hallo,
auch ich habe so in der 20. Woche angefangen, größere Anschaffungen zu machen. Wobei wir sehr viel Second-Hand gekauft haben. Im Frühjahr kommen dann ja auch die ganzen Basare, da würde ich mich umschauen. Ich fand es schön, schon früh durch Kinderfachgeschäfte zu schlendern und zu schauen, aber kaufen würde ich definitiv auch später!
Unsere Kinderzimmer waren fertig, als ich in der 28.SSW war. Meine Damen haben auch zuerst zusammen in einem Bett geschlafen, ein ganz normales Kinderbett übrigens, als sie ca. 12 Wochen alt waren, habe ich sie getrennt hingelegt, weil sie sich ständig gestört haben.

Eine schöne Zeit wünsche ich Dir und alles Gute




  Re: @zwillingsmamas
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 03.09.2006 15:14
Hallo,

ich habe eigentlich auch relativ bald mit den Anschaffungen angefangen. Der Kinderwagen - haben wir bei BabyOne gekauft (gibt es 10% bei Zwillis) - wurde in der 17. Woche angeschafft, dann der Kinderschrank, ein paar Klamotten, Maxicosis, jetzt warten wir auf die beiden Betten und den Wickeltisch. Also seit der 17. Woche haben wir jedes Monat ein bisserl mehr angeschafft.

Ich möchte beide von Beginn an in ihr eigenes Bett legen, damit sie nicht später Probleme mit der Trennung haben. Die Betten stehen bei uns aber nebeneinander, hoffe das gefällt ihnen auch.

Viele Grüße
mariejona






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020