Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  VU etwas enttäuschend, wen's interessiert ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.09.2006 19:15
Hallo Ihr Lieben!
Hab heute doch schon eine vorgezogene VU (statt Dienstag) gehabt, wegen Pilzinfektion und komischem Stechen im Vaginal-/Harnröhrenbereich.
Irgendwie hat sich auch die ganze Untersuchung nur darauf beschränkt, abzuklären, ob außer Pilz noch irgendwas anderes vorliegen könnte. War aber sonst alles o.k. - Gott sei Dank!! smile
Urmelchen geht's gut, hat beim Kontroll-US geschnarcht, sah süß aus, hab aber nur einen superkurzen Blick draufwerfen können. Und hab in der ganzen Aufregung auch vergessen nach 'nem Foto und der Größe zu fragen. Menno! sehr treurig War überhaupt ziemlich hektisch heute: Ärztin und Helferinnen schlecht drauf, alle genervt ...Ich bin zornig
Hoffe, dass es nächstes Mal beim Organscreening etwas ausführlicher wird.
Trotzdem: Glückliche Grüße!
Wackelwaninchen




  Re: VU etwas enttäuschend, wen's interessiert ...
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 01.09.2006 19:36
Sei nicht traurig...
Bald spürst Du dein kleines und kannst ohne deine FA mit ihm/ihr kommunizieren.

Kiba




  Re: VU etwas enttäuschend, wen's interessiert ...
no avatar
   Twister
schrieb am 01.09.2006 23:07
ich finde die VU's beim Azrt immer sehr enttäuschend und freu mich darauf meine Hebamme nächste Woche wieder zu sehen...

ich finde das Herzklopfen spannender als den US...




  Re: VU etwas enttäuschend, wen's interessiert ...
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 02.09.2006 10:35
Hallo

Sei nicht enttäuscht. Kommt einfach manchmal vor, daß die Ärzte bisserl hektisch sind. Meiner hat z.B. Urlaub nächste Woche. Da bin ich doch ganz froh drum, daß er dann erholt zusammen mit uns in den Endspurt gehen kanngrins

War es denn überhaupt ein großer Schall? Mit ausmessen usw.? Wenn nicht, dann hätte er ja nichtmal nen US machen müssen....

Nächst mal siehste dein Schätzchen ja wieder richtig, und bald wirste es spüren, das ist dann besser als jeder USzwinker






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020