Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zum 2.Mal Pilz festgestellt
no avatar
   daliana
schrieb am 01.09.2006 14:22
Heute meinte meine Gyn, dass ich einen Pilz habe und ob ich das nicht gemerkt hab? Naja, hatte ich nicht. Jetzt muss ich wieder Biofanal nehmen. Was kann ich denn tun, um sowas zu verhindern? Schwimmen gehe ich seit der Schwangerschaft eh' nicht mehr, und ich trage Baumwoll-Slips. Mmh Ich hab ne Frage
LG Daliana




  Re: Zum 2.Mal Pilz festgestellt
no avatar
   Twister
schrieb am 01.09.2006 14:54
meine schwester hat seit ihrer Schwangerschaft auch damit zu kämpfen...da war das problem dass sie und ihr mann sich immer wieder gegenseitig angesteckt haben...

sie benutzt einmal waschlappen, keine slipeinlagen und eine extra waschlotion...




  Re: Zum 2.Mal Pilz festgestellt
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.09.2006 18:37
Hallo Daliana!
Mich hat's grad zum dritten Mal erwischt. Die üblichen Ratschläge helfen bei mir leider nicht:
- nur mit Wasser waschen (keine Seife!!)
- täglich frische Handtücher für untenrum benutzen
- Baumwollslips
- wenn Slipeinlagen, dann ohne Plastikfolie (luftdurchlässige)
- regelmäßig vorbeugend Döderlein- oder Vagiflor-Zäpfchen einführen (2-3 x die Woche)
- unbedingt deinen Partner mitbehandeln (mit Biofanal)
Tja, und trotzdem erwischt's einen, wenn man anfällig dafür ist ...
Aber ein Trost: Fürs Baby ist es nicht schädlich, auch die Medis nicht.
Im Prinzip also nix Schlimmes, nur extrem lästig ...
LG
Wackelwaninchen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020