Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fragen zu Schmerzen weil Kind so tief im Becken hängt..
avatar    blitzbärchen
schrieb am 01.09.2006 14:01
........muß es jetzt mal so nennen. Wer kennt sich da aus? Mittlerweile hängt die Kleine derart tief im Becken das ich quasi nicht mehr laufen kann, jeder Schritt wird zur Höllenqual. Auch sitzen geht nur noch sehr eingeschränkt, habe das Gefühl ihr Köpfchen zu zerquetschen...... Kann es da noch lange bis zur Geburt dauern? Muß ich damit noch mal zum Doc oder Hebi falls sich geburtstechnisch nix tut? Lt. Untersuchung beim Doc könnte die Maus jederzeit kommen (GMH extrem kurz, MuMu am öffnen). Ich bin jetzt halt unsicher, ob das alles so richtig ist......Wehen habe ich ja schon seit Tagen, bei Bewegung schon z.T. schmerzhafter, im Ruhezustand aber kaum spürbar. Soll ich es einfach mal drauf ankommen lassen und den ganzen Tag auf den Beinen bleiben? Bislang habe ich versucht, 70 % des Tages zu liegen.....Aber so müssen die letzten Tage nun auch nicht sein.....Ansonsten gehts mir soweit ganz gut, mir ist öfter übel und schwindelig, meine Beine und Füße sind voller Wasser (ach ja, und ganz blaue Füße habe ich Ich hab ne Frage)

Bin für jeden Tipp oder Beruhigungsposting dankbar!! knuddel




  Re: Fragen zu Schmerzen weil Kind so tief im Becken hängt..
no avatar
   Twister
schrieb am 01.09.2006 14:47
Resepekt, dass du deinen Geburtstag letzte Woche noch gefeiert hast...

ansonsten kann ich Dich leider nur ...

alles gute und ganz viele




  Re: Fragen zu Schmerzen weil Kind so tief im Becken hängt..
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 01.09.2006 15:19
Oh weh Süße

Also ich würde ohne Absprache nichts andres tun. Ruf doch mal die Hebi an und frag ob das mit der Lauferei ok ist?
Vielleicht bringt es ja wirklich was in Gang.


Kann mir richtig vorstellen wie froh du bist, wenn du alles hinter dir hastsmile




  Re: Fragen zu Schmerzen weil Kind so tief im Becken hängt..
avatar    gumpy
schrieb am 01.09.2006 19:34
Ich hab ne Frage Ich kann leider nur von meiner Freundin berichten ,die sich immer bis zur letzten Sekunde bewegt hat.Ich befürchtete schon das sie mal eines ihrer 5 Kinder im Auto bekommen würde.Bei Nr 3 war der Muttermund auch schon sehr weit geöffnet und sie fuhr noch Auto und turnte rum ,weil es ihr angenehmer war wie das sitzen.Und liegen war nicht alzuhäufig drinnen.
Ich knuddel und drücke die Daumen das es jetzt schnell voran geht






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020