Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ich sag immer "sie" :-/
avatar    BöhseYvi
schrieb am 01.09.2006 13:22
Hallo Ihr Lieben,

ich hab ein psychisches Problem. Nachdem ich Anfangs erst mal gar keinen Plan hatte welches Geschlecht unser Fischlein haben könnte bin ich nun auf dem Trip dass es ein Mädchen wird. Irgendwie bin ich demletzt nachts aufgewacht und hatte "Fee" im Kopf und seitdem heißt "sie" Fee und ich versuche immer "es" zu sagen aber mir rutscht immer ein "sie" raus Ich hab ne Frage

Irgendwo hab ich demletzt gelesen dass man das nicht machen soll weil das Kind nachher einen Schaden bekommen kann irre
Das wär nicht schön wenn ich es dadurch quasi "schädige"

Hilfe ich dreh auch noch durch crazy




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   weve
schrieb am 01.09.2006 13:25



Hi Yvi,

....... was ist das denn für ein Quatsch?

laß Dich doch nicht irre machen

lg
weve


  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 01.09.2006 13:32
Nun mach Dir darüber mal keine Gedanken knuddel - mir passiert das teilweise auch Ich werd rot
Mein Mann hat eine große Tochter und da er von Anfang an sagt das es sicher ein Mädchen wird rutscht mir auch ab und zu "die Kleine" raus. Hammer
Ich glaube aber nicht das das Krümelchen dadurch Schaden nimmt.




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 01.09.2006 13:58
Hallo Leidensgenossin,

ich hab die ganze Zeit nach einen "Arbeitstitel" gesucht. Einen bei dem man "es" sagen kann. Aber eingefallen ist mir Zwuggel, Wurschtel, Krümel usw. Also alles "er". Wenn ich so in Gedanken über den Bauchbewohner rede sag ich immer "sie". Also wenn das nicht entweder schwul oder lesbisch wird weiß ich auch nicht LOL




  Werbung
  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 01.09.2006 14:23
Komischerweise hatte ich von Anfang das Gefühl, dass es ein Junge wird. Deswegen hat "er" auch den Arbeitstitel "Luigi" bei uns (weil: im Italienurlaub entstanden). zwinker Hab da kein Problem mit, auch wenn sich Luigi am Ende als "Lucia" entpuppen würde ... Und abergläubisch bin ich eh nich. Das würde sich allerdings, glaub ich, ändern, wenn "Luigi" am Ende braungebrannt und mit schwarzen Locken auf die Welt kommt (ich bin blond, mein Mann rothaarig!!!) ... grins
LG Wackelwaninchen


  Re: Ich sag immer "sie" :-/
avatar    Candia
schrieb am 01.09.2006 14:24
Schädigen? Ich hab ne Frage So ein Quatsch Nein

Ich sag auch immer Muckel und "er", mit "es" kann ich mich auch nicht anfreunden zwinker

LG Tina




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   schnuffelpuppe
Status:
schrieb am 01.09.2006 14:28
Ich nenn meinen Krümel auch immer "er"... der kleine Wurm kommt nämlich, was den Essens-Geschmack betrifft, total nach seinem Vater...
Das diese Art zu denken dem Krümel schaden soll halte ich für ausgemachten Blödsinn, das Geschlecht steht doch schon am Tag der Zeugung fest, nur bis man es im US sieht dauert es halt so seine Monate...




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   Tyldak
schrieb am 01.09.2006 14:39
Mein Schatz hat von Anfang an "er" gesagt.......irgendwie war er von einem Jungen überzeugt. Lustigerweise kam beim FeinUS raus, daß es tatsächlich ein Junge wird....


  und ich immer "er"
no avatar
   Fini
schrieb am 01.09.2006 14:48
daß dabei ein Schaden entstehen soll, hab ich noch nie gehört. Aber auch jetzt in der 3. Schwangerschaft sage ich immer er. Ich weiß nicht, es hört sich für mich so komisch an.




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   Twister
schrieb am 01.09.2006 15:04
bei uns ist es Krümel und Krümel ist ja männlich...
ich denke dass ist quatsch was du da gelesen hast...

geniesse die Zeit und nenne dein Kind nach deinem wunsch...




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 01.09.2006 15:50
DAS erklärt natürlich einiges!!!!

Vielleicht ist mein Sohn deswegen so hyperaktiv????
Hab nämlich bis zur 18. Woche auch immer sie zu ihm gesagt.

Nein, mal im Ernst, ich halte das für absoluen Blödsinn!!!!!
Wie bitte soll denn diese Schädigung aussehen?
Hast du darüber auch was gelesen????

Wenn du dein Kind, wenn es auf der Welt ist, noch immer andersgeschlechtlich titulierst und anredest, und dich auch ansonsten anders geschlechtlich verhälst, aslo z.B. einem Jungen nur rosa Sachen anziehst, im nur Barbies schenkst und alles jungentypische ablehnst, kann ich mir schon vorstellen das das Kind dann mal einen Schafen bekommt, aber doch nicht wen man es im Mutterleib mit sie oder er oder eben auch es bezeichnet.
Dann wäre ja es genauso schlimm weil man das Kind zum neutrum maht....

Spannend was es alles so für Unsinn zum Thema Schwangerschaft gibt zwinker




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   Maggie1978
schrieb am 01.09.2006 16:19
Naja, vielleicht weisst Du in unbewussten auch, dass es ein Mädchen ist. Das war bei ner Freundin von mir nämlich auch so. Sie war im 4. Monat und sie hat immer "sie" gesagt und ich auch und dann war es auch ein Mädchen.

Aber schaden wenn es doch ein Junge sein sollte, wird es bestimmt nicht.

Wünsche weiterhin eine schöne Schwangerschaft.

LG Maggie




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   noahline
schrieb am 01.09.2006 17:59
Ich denke auch das ist Quatsch, daß das "Kleine" einen Schaden davon wegbekommt.
Höchstens Du bekommst ne Krise, da Du dich voll eine Tochter einschiesst und nachher wird es doch ein Bub und dann bist du enttäuscht.
Bei mir haben alle gesagt, es wird 100% ein Mädchen, da ich immer wie ein Weltmeister. Ich hab immer beim US gesagt,wie sein Vater und jetzt ist es ein Junge.

Im Endeffekt ist es ja egal was es ist hauptsache es ist gesund smile

Obwohl ich das Verkleiden mit Cinderellakleidchen und Balletttütü vermissen werde ....

Lieber Gruss




  Re: Ich sag immer "sie" :-/
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.09.2006 21:32
Ohjeh, streichel was machst Du Dir denn für Sorgen!? Ich hab ne Frage
Ich sage ganz ganz häufig "ER" zu meinem Krümel obwohl es sich auch noch nicht geoutet hat. Das komische ist nur das ein Mädchen geradezu perfekt für uns wäre - wer möchte denn nicht ein Geschwisterpärchen zuhause rumturnen haben!?
Aber Sorgen mache ich mir nicht das es dem Würmchen schaden könnte, warum denn auch?
Bleib cool smile






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020