Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Spalt im Mumu - kennt das noch jemand?
no avatar
   Tabitha
schrieb am 31.08.2006 22:22
Hallo ihr Lieben,

war heute bei meiner Ärztin und die hat einen 2 cm langen Spalt im Gebärmutterhals festgestellt. Verkürzt ist er nicht, aber der Mumu ist ganz weich. Kennt das noch jemand? Ging das bei euch wieder weg?
Soll mich jetzt 2 Wochen bis zum nächsten Termin schonen, darf nichts machen und soll liegen. Langweile mich jetzt schon zu Tode, dabei hab ich doch noch soviel zu tun. Und wenn ich ein starkes Ziehen oder Schmerzen hab, sofort ins KH fahren. Hab so Angst, dass das nicht besser wird.
Jemand da, der mich etwas beruhigen kann?




  Re: Spalt im Mumu - kennt das noch jemand?
no avatar
   Cherda
schrieb am 01.09.2006 08:28
Meinst du mit "Spalt" vielleicht eine sog. Trichterbildung?? Die hatte/hab ich nämlich auch... Ich liege jetzt schon seit über 3 Wochen nur noch rum. Blöd und langweilig, aber man weiß ja wofür man's tut! Und bei mir hat sich dieser Trichter auch schon wieder zurückgebildet.
HAlte durch, du schaffst das!

lG Cherda




  Re: Spalt im Mumu - kennt das noch jemand?
no avatar
   Hope810
schrieb am 01.09.2006 09:14
Schön schonenJa

Bald haben wir es geschafftknuddel




  Re: Spalt im Mumu - kennt das noch jemand?
no avatar
   Tabitha
schrieb am 01.09.2006 11:54
Nein, kein Trichter, ist einfach ein Spalt drin. Meine Ärztin vermutet, dass es eine GMH-Schwäche sein könnte. Naja, aber das Ergebnis ist wohl das Gleiche. Liegen! Und mir geht so langsam der Lesestoff aus. Komm mir so blöd vor, ich liege hier so rum und mein Mann weiß nicht, was er zuerst machen soll. Bin ich gar nicht gewohnt, andere arbeiten zu lassen und selbst nichts zu tun.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020