Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Leichte Schmerzen und etwas Sorgen...
no avatar
   tiescherente
schrieb am 31.08.2006 11:42
Hallo Mädels,

seit gestern abend habe ich leichte Unterleibsschmerzen, kein Ziehen, sondern eher so, als wenn einer mit etwas spitzem da rein bohrt...

Meistens links Richtung Eierstock, am Anfang aber auch mittig.

Dazu passiert aber nix weiter...

Muss ich mir jetzt Sorgen machen??? Reicht Montag der normale VU-Termin?? Help...!

LG
tiescherente




  Re: Leichte Schmerzen und etwas Sorgen...
no avatar
   mini27
schrieb am 31.08.2006 12:25
hallo,
ich habe gerade gelesen du bist nach einer icsi schwanger. bei mir hat´s nach der ersten ivf geklappt. und ich hatte dieses "stechen" auch ganz extrem in den ersten paar wochen. hat dein arzt schon geschaut ob du noch ein paar zysten "übrig" hast von der hormonbehandlung. das ist nämlich ganz oft der grund für diese schmerzen. war bei mir so. und irgendwann verschwinden die zysten dann und die schmerzen auch.
ich denke da brauchst du dir erstmal keine sorgen machen - wenn nicht noch ein blutung dazu kommt - was ich nicht denke.

alles liebe
mini




  Re: Leichte Schmerzen und etwas Sorgen...
no avatar
   Twister
schrieb am 31.08.2006 15:26
ich stimme mini zu...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020