Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Auch an die Oktobermamas
no avatar
   LillyPitty
schrieb am 31.08.2006 11:09
Hallo Zusammen,

was macht Ihr so an Geburtsvorbereitenden Maßnahmen? Also ich trinke nur Himbeerblättertee, in der Hoffnung, daß alles schön weich wird zwinker Obs beim ersten geholfen hat weiss ich nicht, war 16 Stunden im Kreissaal, wer weiss, viell. hätte es sonst noch länger gedauert.

Was macht Ihr so? Habt Ihr Tips, was man noch machen kann?




  Re: Auch an die Oktobermamas
avatar    Subira
schrieb am 31.08.2006 11:16
Also ich werde in der 35 SSW. mit Akupunktur und Himbeerblättertee anfangen. Außerdem werde ich Hypnotherapie machen- eine spezielle Entspannungsmethode für die Geburt...




  Re: Auch an die Oktobermamas
no avatar
   klaralaura
schrieb am 31.08.2006 11:16
Wie schon unten erwähnt: Akupunktur.

Himbeerblättertee trinke ich auch, aber meine Hebamme meinte, dass er nicht so angeschlagen hat wie sie sich das vorgestellt hat. Meine Mutter hatte mit mir auch eine sehr lange und schwere Geburt und von daher rät sie mir zur Akupunktur. Ab morgen einmal die Woche.

Dammmassage betreibe ich eher selten… mich nerven die Verrenkungen die ich dazu machen muss und mein Männe versucht sich manchmal auch, aber dafür bin ich zu albern. Wir reissen dann die ganze Zeit blöde Witze und ich verspanne total.




  Re: Auch an die Oktobermamas
avatar    Lischen
schrieb am 31.08.2006 11:54
Also ich trink auch den himbeerblättertee.Hab bei den anderen nichtgemacht nu hoff ich das de tee was bringt.Aber ansonsten mach ich bisher nix,weiss nicht was man da noch tun soll




  Werbung
  Re: Auch an die Oktobermamas
no avatar
   LillyPitty
schrieb am 31.08.2006 11:58
Also ÄAkupunktur mach ich auch aber erst ab der 37. Woche. bin jetzt in der 36. Woche. Bin ja mal gespannt. Fand ich beim letzten auch nciht sooo prickelnd, aber wenns hilft... zwinker




  Re: Auch an die Oktobermamas
no avatar
   Dalin
schrieb am 31.08.2006 15:26
Hallo, ich werde ab nächste Woche den Tee anfangen und ab der 36 Woche mit Akupuntur und mit der Dammmassage. Da ich ja schon Wehen habe, darf ich die Dammmassage erst so spät anfangen!

Sonst mach ich eben meine Übungen von der Schwangerschaftsgym. und versuche ein paar Entspannungsübungen zu machen, ob das bei der Geburt noch geht Ich hab ne Frage werden wir dann sehen!

Grüßle
Dalin






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021