Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  100. Frage zur Hebi
avatar    BöhseYvi
schrieb am 31.08.2006 10:49
Bitte schlagt mich nicht, es ist sicher schon die 1000. Frage zu dem Thema Ich werd rot
Aber: WIE habt Ihr Eure Hebi gefunden?
Wenn ich über den Verband der deutschen Hebammen gehe oder wie das heißt find ich irgendwie keine in meiner Nähe.
Und wenn ich unter den Gelben Seiten schaue dann kommen gleich 10... aber ohne nähere Beschreibung dazu...

Wie find ich denn die richtige? Oh man...

Danke für Eure Antworten




  Woher kommst du denn?
no avatar
   Hope810
schrieb am 31.08.2006 10:53
Vielleicht kann hier jemand sogar eine empfehlenJa

Ich hab meine über meine Gyn gefunden... ansonsten vielleicht Freunde oder Arbeitskollegen fragenJa




  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   zuka
schrieb am 31.08.2006 10:56
bei uns kann man sie auch übern gyn vermitteln lassen.
auch stehen bei uns in der tageszeitung immer anzeigen von hebis
(unter den neugeborenen-anzeigen)
da kann man anrufen und das 1. gespräch für den 1. eindruck ist immer kostenlos und unverbindlich
(steht jedenfalls so da)
viel erfolg beim suchen...




  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   Felis
schrieb am 31.08.2006 11:06
Ich habe bei meiner Ärztin ein Heftchen mit allen Hebammen bekommen. Und wenn du eine Beleghebamme suchst, dann frag einfach am Krankenhaus nach.




  Werbung
  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 31.08.2006 12:13
Hallo Yvi,

ich hab auch lange gesucht, aber seit 2 Tagen hab ich eine .

Da ich in Stuttgart arbeite ist meine Gyn dort und der hat auch eine Hebi in der Praxis. Aber eine Hebi aus Stuttgart macht nicht viel Sinn das ich zwischen PF und S wohne (hab auch schon PF auf dem Auto zwinker)

Ich hab dann mal geschaut welche Internetseiten haben und da hab ich zwei in Leonberg gefunden und angerufen. Die Internetseiten waren toll, aber das ist wohl nicht alles. Die erste war mir total unsympathisch und wollte mir einen GVK Anfang 2007 anbieten (mein ET ist 05.02.....). Die zweite meinte, so weit würde sie nicht fahren.

Dann hab ich die gelben Seiten genommen und die einzige bei uns im Ort angerufen. Wir haben dann fast eine Stunde telefoniert, sie war mir sofort Sympathisch und ich hab den ersten GVK am 7. November und Vorsorge macht sie auch.

Ruf doch einfach mal eine an und Stell die fragen die du hast...
Was sie anbietet usw.

Fragen kostet nix und viel Info im Vorfeld schützt auch nicht vor Entäuschungen. Zumindest war's bei mir so.




  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   *ameise*
Status:
schrieb am 31.08.2006 12:32
Schau mal bei goggle nach.
Unter Hebamme und der Ortseingabe kommt eine ganze Liste von Hebammen

LG Ariane




  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   Twister
schrieb am 31.08.2006 13:15
am besten ist du läßt dir eine empfehlen... frag mal dein Doc...bzw. telefoniere mit den Hebammen und dann spürst du schon ob die chemie stimmt




  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   tine20j
schrieb am 31.08.2006 13:21
Hi!

Also ich habe die Frage auch ins Forum gestelltsmile, mach die mal deshalb keine Sorgen!

Also ich habe meine Hebi durchs Internet gefunden und dann einfach da angerufen für einen Termin zumachen und Schwups....am 8.9 habe ich meinen ersten Hebitermin.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche und alles gute in der Kugelzeit!













  Re: 100. Frage zur Hebi
no avatar
   Silver Eye
Status:
schrieb am 31.08.2006 13:22
Hallo Zuka

ich hab meine Schwägerin und Freundin mal ausgequatscht zwinker

LG
Silver Eye




  Heeey...
avatar    BöhseYvi
schrieb am 31.08.2006 13:43
Wo wohnst Du denn??

Ich wohne auch zwischen Pf und S, habe auch PF auf dem Auto!!??

Mein Gyn ist in Leonberg und ich arbeite in Stuttgart... Zufälle...




  Danke...
avatar    BöhseYvi
schrieb am 31.08.2006 13:46
...für Eure zahlreichen Antworten Bussi

Ich mach es jetzt so: Auf einem GEburstag am Samstag frag ich erst mal alle Freundinnen die schon Kinder haben.
Ansonsten frag ich am 11.09. meinen FA, da hab ich den nächsten Termin.
Und wenn ich dann immer noch nicht weiter bin gehe ich einfach über die Gelben Seiten.

Danke, Ihr seid super!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020