Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Habt ihr auch Ausfluss?
no avatar
   Muesu
schrieb am 31.08.2006 09:33
Hallo ihr Lieben,

hab mal eine Frage an euch:
Bin jetzt in der 26. Schwangerschaftswoche und ich hab seit ca. 10 Tagen ziemlich starken Ausfluss und es juckt und brennt auch etwas. Ich war vor 1 Woche bei meinem Frauenarzt der hat den PH-Wert der Scheide gemessen und gemeint, es könnte kein Pilz sein, denn der Wert war optimal.

Ich dachte mir, naja, vielleicht ist das ja nach ein paar Tagen wieder vorbei, was leider nicht der Fall ist.
Was meint ihr, soll ich nochmal zum Arzt gehen oder ist das ganz normal, dass man in der Schwangerschaft Ausfluss hat und es dann auch etwas brennt, wenn man den ganzen Tag den Slip nicht wechseln kann?

Danke für eure Antworten!
Gruß Müsu


  Re: Habt ihr auch Ausfluss?
no avatar
   hibbelsuse
schrieb am 31.08.2006 09:38
Hallo!

Ich habe das Problem schon seit Beginn der ss. Den PH zu messen reicht nicht aus. Geh bitte zum Arzt und lass einen Abstrich machen. Ggf. muss eine Kultur angelegt werden. Manchmal sieht man eine Infektion nicht auf den ersten Blick.
Ich habe z.B.Teststäbchen und messe wöchentl. meinen PH. Trotzdem kommt es bei gleichbleibendem PH zu Pilzinfektionen.
Es ist zu gefährlich nicht zum Arzt zu gehen.
Gute Besserung!




  Re: Habt ihr auch Ausfluss?
no avatar
   mini27
schrieb am 31.08.2006 12:37
hallo,
hört sich aber ziemlich sicher nach einer pilinfektion an. das kann man doch auch nicht am ph-wert erkennen. du solltest mal schnell zum fa und einen abstrich machen lassen. dann wäre das geklärt.

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020