Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bauchbild
no avatar
   franka05
schrieb am 30.08.2006 14:07
Hallo,

ich habe da mal eine Frage zum Bauch. Also ich muss sagen, bei mir sieht man ja nun wirklich nicht viel, obwohl ich jetzt schon in der 16ten Woche bin (nur 4kg Gewicht mehr und die Hosen kneifen). Ist das wohl schlimm ??? Vielleicht habe ich zu kräftige Bauchmuskeln vom Sport. Ich habe schon richtig Sorgen, dass mein Zwerg so keinen Platz im Bauch hat. Aber ich mache auch gar keine Bauchübungen oder ähnliches, nur Nordic Walking.

Meine Bilder: Oben das vom Wochenende, unten das Bild von Anfang Juli.

Sorry für die blöde Frage, ich ich bin echt verunsichert, da hier alle schon viel mehr haben.

Ich hoffe das mit dem Bild klappt.

Liebe Grüße,




  Re: Bauchbild
no avatar
   franka05
schrieb am 30.08.2006 14:12
Ich bekomme das mit dem Bild nicht hin traurig




  Re: Bauchbild
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.08.2006 14:16
Ich sehe auch kein Bild , hmmmmm!




  Ich glaub ich hab´s
no avatar
   franka05
schrieb am 30.08.2006 14:17
  Werbung
  Re: Bauchbild
no avatar
   Tyldak
schrieb am 30.08.2006 14:23
Hallo Franka,

ich denke mal die Bauchgröße ist bei jeder Frau unterschiedlich. Eine Freundin von mir brauchte erst im 8. Monat Umstandssachen und hat dennoch ein kerngesundes Baby bekommen. Ich selber habe dagegen extrem viel Bauch - und ärgere mich auch manchmal drüber. (War in meiner ersten Schwangerschaft auch so - mir wurden entweder Zwillinge oder ein Riesenbaby, mit Sicherheit aber ein Junge vorrausgesagt......es kam ein einzelnes Mädchen mit 2940 g!!)

Mach Dich nicht verrückt, Dein Baby wird ja sicher auch beim FA überwacht und wenn etwas nicht i.O. wäre, hätte er es Dir schon gesagt.

Liebe Grüße
Tyldak


  Re: Bauchbild
no avatar
   franka05
schrieb am 30.08.2006 14:35
Ja klar, das stimmt. Sonst ist ja auch alles in Ordnung. Und immerhin passt mir kein BH mehr, was ja auch ein positives Zeichen ist grins. Sonst merke ich momentan nämlich so gut wie gar nichts mehr von der Schwangerschaft. Auch gut.




  Re: Bauchbild
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 30.08.2006 14:35
Oh, was für´n schöner Bauch/Körper Ja , sei stolz darauf... Ich drücke Dir die Daumen das Deine Figur so TOP bleibt ... Echt Klasse !!! Mein FA sagte, Bauchmuskeln behindern den Wachstum des Babys bzw der Gebärmutter nicht, man sollte nur Bauchübungen in der schwanger bleiben lassen smile
Also, weiterhin eine schöne schwanger




  Re: Bauchbild
no avatar
   kajakalink
schrieb am 30.08.2006 14:57
Bei mir konnte man bei meinen Söhnen bis zuletzt kaum was sehen!Die Kleinen suchen sich ihren Platz.....es wird alles gut!

Aber nun sieht man mir meine Schwangerschaft an bin gespannt wo das noch hingeht!


Ich wünsch Dir alles Gute und weiterhin eine tolle schöne Schwangerschaft!


Mfg




  Re: Ich glaub ich hab´s
avatar    Candia
schrieb am 30.08.2006 15:30
Keine Angst, ich habe auch gut trainierte Bauchmukeln, das schadet bzw. behindert das Wachstum nicht.
Ich persönlich seh jetzt schon aus wie manche Ende des 5. Monats, aber das ist wirklich von Frau zu Frau vollkommen verschieden.

LG Tina




  Re: Bauchbild
avatar    hannovergirl2006
schrieb am 30.08.2006 16:23
Keine Sorge,ich habe bei meinen ersten 2 Schwangerschaften keine Umstandsmode gebraucht und ich hatte wirklich kaum Bauch.

Es ist total unterschiedlich.

Jetzt werde ich wohl schon bald Umstandsmode bracuhen(brauche schon größere Hosen)


Lg
Diana






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020