Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 30.08.2006 12:18
Hallo Ihr Lieben!
Mein Bauch ist zwar noch nicht wirklich kugelig, aber ich wollte demnächst was bei Baby Walz bestellen und bin auf eine Bauchstütze bzw. einen Bauch-Belt gestoßen. Ist das zu empfehlen oder eher überflüssig? Da die Bauchstütze vom Preis her sehr viel günstiger ist, würde ich mich, glaub ich, dafür entscheiden.
Ach, und noch was: Da werden auch verschiedene Stillkissen/Lagerungskissen angeboten. Das teurere lässt sich wohl mit neuen Kügelchen nachträglich "aufpolstern". Ist das sinnvoll oder schlichtweg nicht nötig?
LG
Wackelwaninchen


  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 30.08.2006 12:28
Meinst du mit Bauch-Belt den Gurt fürs Auto?
Den halte ich für sinnlos. Oder meinste so ne Art KS-Gurt?

Ich hab mein Stillkissen zwar nicht von Baby-Walz, aber als meins geliefert wurde, mussyte ich Kügelchen rausmachen. Die sind schön Propper gefüllt. Mir wars dann zu hart zum draufliegen.
Habe dann eine Tüte voll rausgemacht und jetzt ist es so richtig kuschelig schön zum knautschen.




  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 30.08.2006 12:37
Ich meine den Baby-Belt von Anita - ist so eine Spezialunterwäsche für die Schwangerschaft. Soll den Bauch stützen und SS-Streifen verhindern.


  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   mini27
schrieb am 30.08.2006 12:40
hallo,
ich glaube ja nicht das so ein gürtel ss-streifen verhindern kann - das ist reiner veranlagung - entweder mann bekommt streifen oder nicht. LEIDER! warte doch noch bis dein bauch wirklich grösser ist - jetzt macht es doch noch gar meinen sinn, oder?

alles liebe
mini




  Werbung
  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 30.08.2006 12:41
Wenn du nicht gerade Zwillinge bekommst und einen Riesenbauch hast, spar dir das Geld. Einen normalen Bauch kann der Körper gut tragen, da ist es sogar besser, man läßt ihn ungestützt, da sonst der Rücken zu wenig Tragearbeit leisten muss und man dann erst recht Rückenschmerzen bekommt. SS-Streifen kannst du damit sowieso nicht verhindern - die kommen so oder so, wenn du die Veranlagung dazu hast.

Stillkissen ist prima, wenn du es jetzt schon hast, ich habe es gern und oft wärhend der Schwangerschaft genutzt. Die Theraline Kissen gelten als sehr gut, mit einer Füllung aus Schafwollkügelchen sind auch prjma. Dinkel ist sehr schwer und unhandlich.

LG




  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 30.08.2006 12:43
Wenn man es später sowieso braucht, kann ich mir ja die Versandkosten für eine spätere Bestellung sparen. Aber wenn ihr alle so was nicht habt, dann brauch ich's wohl auch nicht ...
Weiß halt nich, was man im richtigen Kugel-Stadium so an "unterstützendem" Beiwerk so braucht ... zwinker
Hab mich übrigens vertan: Der Babybelt ist vor allem gegen Rückenschmerzen und gut für die Rückbildung.


  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   zimt_*chen
schrieb am 30.08.2006 12:59
Hallo Wackelwaninchen

Also Still-Kissen hab ich auch von Thera-Line, und zwar die günstigere Variante (25 Euro) von Baby-Walz. Bin super zufrieden damit und würds nicht mehr hergeben....

Einen Bauch-Belt oder sowas hab ich auch nicht, nur eine spezielle Schwangerschaftsunterhose die auch so Stützeinsätze hat....

LG
Nicky




  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 30.08.2006 13:08
Hallo!

Also Stillkissen würde ich mir ganz bald besorgen! Das ist so bequem zum Schlafen. Mein Mann ist ganz neidisch grins
Diesen Bellybelt werde ich mir irgendwann auch mal besorgen. Soll den Rücken entlasten, was ja gerade bei Zwillis nicht schlecht ist...

winken




  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 30.08.2006 13:14
Bei Zwillingen kann ich ihn wirklich empfehlen, denn da hilft er echt, den Bauch zu stützen. Ich hatte irgendwann das Gefühl, ich müßte ihn immer mit den Händen mittragen. Ich habe ihn auf Anraten meiner Ärzte allerdings nur getragen, wenn ich "raus" ging, also unterwegs war und nicht zuhause.

LG




  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   wackelwaninchen n.e.
schrieb am 30.08.2006 13:21
Lieben Dank Euch allen! Bussi
Das Stillkissen steht bei mir auch schon längst auf der Liste, aber wenn keine Zusatzkügelchen nötig sind, reicht mir, denke ich, die günstigere Variante von Baby Walz.
Na ja, was den Babybelt angeht, bin ich mir nicht sicher. Hab zwar keine Zwillis, aber doch eine ziemliche Neigung zu Rückenschmerzen ... Werd trotzdem wohl erst mal warten und das Geld lieber in meinen SS-Yogakurs investieren - hilft ja auch gegen Rückenschmerzen! grins


  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   Wunschmama2
schrieb am 30.08.2006 14:13
Hallo,

also ich kann den BabyBelt von Anita nur empfehlen!! Ich trage meinen seit ich in den "20ern" bin und will ihn echt nicht mehr missen. Wenn er mal in der Wäsche ist, vermisse ich ihn schmerzlich. Er ist wirklich angenehm für den Rücken, hilft gegen Rückenschmerzen (ich habe derzeit so gut wie gar keine) und macht einfach das Laufen angenehmer. Ohne das Ding wären unsere Hundespaziergänge jetzt schon ziemlich beschwerlich.
Und ich muss dazu sagen, dass ich zwar Zwillis bekomme, aber mein Bauch ist bisher nicht größer als ein normaler Einlingsbauch. Also ich denke nicht, dass der nur bei Zwillis sinnvoll ist.

Ich habe meinen allerdings bei Ebay gekauft für einen Bruchteil des Neupreises. Im Geschäft finde ich die Dinger echt schweineteuer!! Guck doch auch mal da, dann hast du noch etwas Geld für Yoga übrig, das ist ja auch sehr sinnvoll zwinker

Stillkissen ist natürlich super, in der Schwangerschaft vor allem zum Schlafen, aber das ist ja unumstritten smile Ich glaub aber nicht dass du ein extra teures mit nachfüllbaren Kügelichen kaufen musst.



Beitrag geändert am : (Mi, 30.08.06 14:18)


  Re: Bauchstütze, Bauch-Belt, Stillkissen?
no avatar
   wombat2004
Status:
schrieb am 30.08.2006 14:48
Hallo winken

Ich hab mir vor kurzen eine Umstandsunterhose von C&A gekauft, die auch Stützeigenschaften hat, aber da ich eh noch kaum Bauch (OK, Bauch schon aber nicht mehr wie früher grins) habe, hab ich die noch nie angehabt. Den BabyBelt hab ich mir bei Baby Walz auch schon angeschaut, aber mich entschieden den zu kaufen, falls ich ihn für nötig halte LOL

Vorher steck ich auch mein Geld in SS-Yoga und SS-Schwimmen.

Aber zu einem Stillkissen kann ich nur raten. Ich hab meins seit ca. 14 Tagen. Das Theraline in 190cm länge. Das liegt immer neben mir im Bett. Da ich Bauch-/Seitenschläfer bin, liege ich jetzt immer halb drauf und kann so SUPER schlafen. Bin letzte Nacht aufgewacht, da hatte ich das Stillkissen sogar im Arm. Mein Freund ist nicht nur wegen des Schlafkomforts eifersüchtig LOL






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020