Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schmierblutungen
no avatar
   Mandy K
Status:
schrieb am 30.08.2006 10:20
Hallo Mädels!

Ich hatte ja gestern abend schon gefragt wie lange ihr das Utrogest nehmt.
Ich habe bis zum Montag immer 3 x 2 Kapseln genommen.Am Montag war ich beim FA und er meinte nur noch 3 x 1 und ab nächste Woche keine mehr.Seit Montag habe ich das auch gemacht und hatte dadurch deutlich mehr Bauchschmerzen.
Seit heute früh sind nun leichte Schmierblutungen dazu gekommen und vorhin hatte ich solche Bauch-und Rückenschmerzen das ich gedacht habe es passiert sonst was.
Habe die Dosis jetzt wieder auf 2 erhöht und schon gehts mir wieder besser.Habe am Dienstag einen Termin zur NFM und Feinultraschall da werde ich das noch mal ansprechen.
Was hättet ihr denn gemacht?

LG Mandy




  Re: Schmierblutungen
no avatar
   Hope810
schrieb am 30.08.2006 10:26
Hallo,

bei Blutungen jeder Art, auch SB, würde ich immer zum Doc und diese abklären lassenJa Normalerweise sollte es zum jetzigen Zeitpunkt reichen, das Utrogest langsam auszuschleichenJa Ich denke doch, dass der Doc auch noch mal den Progesteronwert überprüft hat?

Bitte setze dich auf jeden Fall mit deinem Doc in Verbindung... vielleicht ist es auch sinnvoll Mg zu nehmen (gegen die Dehnungsschmerzen)?

Alles Gute!!!




  Re: Schmierblutungen
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 30.08.2006 11:44
Hast Du das Utrogest ohne Rücksprache mit Deinem Arzt erhöht?

Alle SB sollten mit dem FA/FÄ abgeklärt werden. Ich hätte heute vormittag mal in der Praxis angerufen ...

LG
Sternenreisende winkewinke






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020