Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   sternkueken
schrieb am 29.08.2006 22:55
ich lese oft, dass der bauch hart wird. wie fühlt sich das denn an? Wie ein krampf? Bin einfach nur neugierig.....


Danke für die antworten....




  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   Felis
schrieb am 29.08.2006 23:08
Hm... der Bauch wird hart? smile

Sorry, aber treffender kann man es nicht beschreiben.




  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   sternkueken
schrieb am 29.08.2006 23:11
merkt man das denn nur, wenn man ihn ausfasst?




  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   Jade04
schrieb am 29.08.2006 23:24
Das kann man schwer beschreiben aber glaub mir- wenn es bei Dir soweit ist denkst Du:"Ahhhh....ok jetzt weiß ich was die meinen!" Das ist super (so war es jedenfalls bei mir).

Bei mir "sieht" man den harten Bauch auch, weil sich die Proportionen und das Aussehen des Bauchnabels verändern.Der Rand wird so..so äh Ich hab ne Frage ..hart halt und "hügelig"....

LG Jade grins




  Werbung
  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   aim
schrieb am 30.08.2006 03:04
Ich empfinde es als schmerzloses (Zusammen-) Ziehen, als würde der Unterbauch auf einmal sanft ringsrum eingeschnürt. Und wenn man auf dem Rücken liegt, kann man dann genau sehen, bis zu welcher Höhe die Gebärmutter schon gewachsen ist. Ja, die "Ränder" zeichnen sich rundherum genau ab. Dann ist es eben für kurze Zeit keine große Bauchkugel, sondern nur noch eine Gebärmutterkugel smile
LG,




  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   LeeLee
schrieb am 30.08.2006 06:53
Man kann es sehen, bei mir wird die Gebärmutter dann irgendwie spitzer, und man kann genau die Abmessungen der Gebärmutter fühlen.

Außerdem zieht es bei mir dann. Am meisten in den Seiten.

Ich merke das aber am ehesten im Sitzen oder liegen. Wenn ich laufe bemerke ich es meist nicht.




  Re: wie merkt man einen harten bauch.....
no avatar
   Ayam
schrieb am 30.08.2006 19:27
Ja, es fuehlt sich (zumindest bei mir) wie ein leichter Krampf an. Betroffen ist dann aber nur die Gebaermutter, die wird dann eben steinhart und man kann sie ganz genau fuehlen.

Ich hab auch immer gedacht; was meinen die denn bloss??? Und es ist nicht so, dass dein ganzer Bauch hart wird.
Also wenn´s passiert und du fasst an deinen Bauch ist der an den Seiten und oben (ueber´m Bauchnabel) so wie immer, aber der Uterus ist eben hart.

Zumindest bei mir ist das so, ich denke je weiter sie Schwangerschaft fortschreitet umso mehr wird sich das aendern.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020