Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  immer das gleiche Thema
no avatar
   Twister
schrieb am 29.08.2006 20:02
ich erzähle immer das gleiche aber ich muss es los werden...

gestern war ich so ko, dass ich schon um 16:00 Uhr feierabend gemacht habe... weil mein bauch so weh tat...

und was mache ich heute ich arbeite von 08:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr... und jetzt tut mir auch wieder alles weh...

ich habe jetzt im hotel mir was zu essen bestellt und schaue mal wieder fern...

macht ihr überstunden? und wie bekommt euch das?




  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   kirsche79
schrieb am 29.08.2006 20:28
hi du liebe,

also ich vertrete seit montag für 3 wochen meinen Chef und bei uns ist grad die Hölle los.

Aber!!!: ich darf nur 8,5 Std. arbeiten pro Wochentag und ich darf auch Samstags keine Überstunden machen (auch nicht freiwillig!). Da achten die in der Pers.abteilung ganz penibel drauf.
Das Mutterschutzgesetz ist da eindeutig und dein AG macht sich strafbar, wenn du länger arbeitest.

Ich würd manchmal gern länger bleiben, aber dann bekomm ich eben Anpfiff! Außerdem merke ich abends auch, wie platt ich bin und könnte schon um sieben einschlafen. Das lohnt sich nicht, und danken tuts dir nachher auch keiner!
Geh nach 8,5 std. heim und wenn jemand was sagt dann zeigst du ihm das hier:
paragraph 8!
[www.gesetzesweb.de]

Bussi



Beitrag geändert am : (Di, 29.08.06 20:28)


  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   Hope810
schrieb am 29.08.2006 20:39
Huhu winken

das ist echt nicht gutstreichel So hab ich meinen dauerharten Bauch bekommen & hab jetzt ein BeschäftigungsverbotJa

Schone dich ein bißchen mehrJa




  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   Twister
schrieb am 29.08.2006 20:40
das läßt sich so leicht sagen...aber mein Kunde will ja seine aufgaben erledigt haben...

ich hoffe ich bekomme es zukünftig besser hin...




  Werbung
  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   kirsche79
schrieb am 29.08.2006 20:43
du bist selbständig?

dann ist es doof und schwierig. Aber versuch wirklich dich ein bißchen mehr zu schonen! Wir sind auch nicht ewig schwanger und sollten die Zeit ein bißchen genießen dürfen!!




  Re: immer das gleiche Thema
avatar    blitzbärchen
schrieb am 30.08.2006 07:13
Mensch Kleene, kann mich nur wiederholen.....Du solltest Dich langsam aber sicher mehr schonen!! Meine FÄ sagt, wenn ich meinen Autounfall nicht gehabt hätte und dadurch zur Schonung verdammt wurde, hätte ich schon längst eine Frühgeburt gehabt......Das kann man vorher nicht immer so sagen, wie der GMH auf Streß usw. reagiert.....Wenn Du arbeitstechnisch nicht hier in Berlin eingesetzt werden kannst, würde ich mir echt ein BV holen. Auch für die Psyche ist diese hin- und hergondelei nicht gerade das Wahre......Z.B. mußt Du ja auch Gelegenheit haben, Deinen Nestbautrieb auszuleben (wenn Du ihn jetzt noch nicht hast......er kommt GARANTIERT!!). Mir ist es irgendwann schon zuviel gewesen, wenn mehrere Verabredungen in der Woche anstanden Ich hab ne Frage....wollte lieber in Ruhe zu Hause bleiben und meine Schwangerschaft pflegen. Also denk nochmal drüber nach......knuddel

....und wegen vorbeikommen......klar, gerne, laß uns noch mal kontaktieren. Wenn ich bis Die. noch rund bin grins.....




  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   Twister
schrieb am 30.08.2006 18:21
ich bin angestellt, aber als Unternehmensberaterin...

also habe ich meinen AG, der in mannheimsitzt und meinen Kunden bei dem ich vor Ort bin...




  Re: immer das gleiche Thema
no avatar
   Twister
schrieb am 30.08.2006 18:21
oje oje

jetzt habe ich ja Urlaub...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020