Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Auflösung des Röteln-Horrors ....
avatar    Pixy
schrieb am 28.08.2006 20:55
Huhu !!!

Also meine Gyn. is ja heut den ersten Tag wieder da und ich hab halt angerufen um nen Termin auszumachen .... Nix zu machen, erst für nächste Woche Donnerstag!!!!! Dann hab ich der Sprechstundenhilfe dieses Röteln-Theater erzählt und da hat sie gesagt, sie hätte jetzt nix vom Vertretungsdoc geschickt bekommen, ich solle doch dort hin fahren und die Ergebnisse abholen, dann würde sie mal drüberschauen. Gesagt getan.

Und wißt ihr was? Als die Sprechstundenhilfe da drübergebrütet hat, kam meine Gyn. rein, meinte nur: Soll ich mal drüberschauen? Und dann hat sie zu mir gemeint: Es ist doch alles in bester Ordnung ... Ihr Titer ist mit 1:128 perfekt und dass der Antikörper Test positiv ist, ist doch klar nach einer Impfung ..... Und der Laborarzt hat sogar noch draufgeschrieben, dass er eine frische Rötelinfektion AUSSCHLIEßT!!!!! Sie hat dann noch gemeint, sie versteht nicht, warum mir das der Vertretungsdoc nicht gesagt hat sondern nochmal die Röteln testen will ..... gerade weil ja draufstand, dass nix zu befürchten ist .... Ich solle also ganz beruhigt sein und mir keine Sorgen mehr machen, es wäre wirklich alles in Ordnung.

Umsonst verrückt gemacht ..... Der Doc war wahrscheinlich übervorsichtig .... Aber ich bin vor Angst um meinen Krümel fast wahnsinnig geworden.

Tja nun muss ich nur noch nächste Woche den U-Schall gut überstehen, dann bin ich ja in der neunten Woche. Eigentlich müsste man da ja schon richtig was sehen können ..... Drückt mir mal die Daumen.

Sorry is bissi lang geworden ....




  Re: Auflösung des Röteln-Horrors ....
no avatar
   LeeLee
schrieb am 28.08.2006 21:33
Na, das hört sich doch wirklich gut an. Ich freu mich

Meine Daumen hast du schonmal




  Re: Auflösung des Röteln-Horrors ....
no avatar
   charlienchen71
schrieb am 28.08.2006 22:39
Hi Pixy,

freu mich für dich dass es doch nichts ernstes ist, leider sind vertretungsärzte meistens sehr oberflächlich.

Wünsch dir ne schöne schwanger schwanger




  Re: Auflösung des Röteln-Horrors ....
no avatar
   hillu5
schrieb am 28.08.2006 23:33
Ich drück Dir auch von ganzem Herzen die Daumen für den Ulltraschall.
Grüße von
Hillu


  Werbung
  Re: Auflösung des Röteln-Horrors ....
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 29.08.2006 06:15
Hey, das ist doch klasse!
Ich freu mich mit Dir und drück Dir für nächste Woche natürlich alle Daumen

Alles Liebe
Charlottchen




  Re: Auflösung des Röteln-Horrors ....
avatar    Pixy
schrieb am 30.08.2006 13:16
Danke für die vielen Daumen, dann kann ja nix mehr schief gehen ..... :o)






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020