Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Bin leicht beunruhigt
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 28.08.2006 17:12
Ist das ein schlechtes Zeichen, wenn ich bei SSW 4+5 etwas Ausfluss habe, der hauch-zart rosa ist. Also, mann kann es kaum erahnen, aber ganz weiss ist er nicht Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage Muss ich mir wieder Gedanken machen, dass es mal wieder nicht halten wird, wenn ich sowas habe Ich hab ne Frage

Darf leichter Ausfluss überhaupt mit Utrogest in diesem Stadium sein? Bin gerade bei ES + 19 ...

Gibt es auch Mädels unter Euch, die im Anfangsstadium mit SB zu kämpfen hatten?

Ich bitte um Eure schonungslose ehrliche Meinung, ja?! Büdde, büdde, büdde ... Bin ja eh mittlerweile was gewohnt traurig



Skeptische Grüße
Sternenreisende *winkewink*




  Re: Bin leicht beunruhigt
no avatar
   brunobaer
schrieb am 28.08.2006 17:19
Huhu liebe Sternreisende,
ich weiß, dass gaaaaaaaaaaanz viele SS-Mädels in der Früh-SS SB bzw. leichte Blutungen haben (ich hatte selbst bei 5+0 welche), ist eigentlich net schlimm, bloß würde ich es beobachten und wenns mehr wird dann zum Doc oder ind KH, auf jeden Fall solltest Du Dich jetzt schon schonen.................
Alles, alles Gute
Brunobaer




  Re: Bin leicht beunruhigt
no avatar
   Jule1707
schrieb am 28.08.2006 17:25
Hallo, ich bin durch Kryo schwanger geworden. Utrogest konnte ich aber gleich nach dem Test absetzten. habe nur noch Spritzen bekommen. ich hatte aber 2 Tage vor dem Test ne leichte Blutung, wo ich schon dachte es hat nicht geklappt.Dann hatte ich leichte Schmierblutungen in der 10.SSW und starke Blutungen in der 12.SSW.(wie Regelblutung).Da war ich dann auch im KH. Und mein Kleiner ist jetzt putzmunter. Also es kann auch trotz Blutungen weiter gehen. Behalt es aber im Auge und sobald es mehr wird, würde ich zum Arzt gehen.
Viel Glück,Jule




  @Sternenreisende!!!!!!!!!
no avatar
   kirsche79
schrieb am 28.08.2006 17:28
Ohnmacht

FREUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!!! DU HIER???!!! Ich habs grad erst gesehen! Mensch ich freu mich soooo!!!!

Ich drück dir mehr als jedem anderen die Daumen, daß diesmal alles gut geht! Bussi +

wg. Ausfluß mußt du dir keinen Kopp machen!
Ich hatte ja die ersten 4 ssw fast durchgehend Schmierblutungen und alles ist ok. Allerdings war ich krank geschrieben, durfte nur liegen und hab magnesium und utrogest genommen.
Also liegen wär schon gut!! Ab zum FA und mit ihm darüber sprechen!

ach, ich kanns noch immer nicht fassen




  Werbung
  Re: @Sternenreisende!!!!!!!!!
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 28.08.2006 17:48
Danke Dir Bussi Bin ganz gerührt von Deiner Freude Ich werd rot *tränchenverdrück*

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut und bei meiner neuen Slipeinlage (sorry für die Details Ich werd rot) habe ich jetzt wieder normalen mini-mini-mini-minimalen Ausfluss. So gut wie gar nix Ich freu mich Vllt. kam es noch von gestern, als ich und mein Mann herzelten. War vllt. etwas zu temperamentvoll und der Ausfluss war noch Reste von den Spermien Ich hab ne Frage

Jedenfalls werde ich das alles genauer weiterbeobachten und dem Arzt am kommenden Freitag gegenüber erwähnen.
Hoffe doch, dass nicht mehr kommt bzw. dass es auch so gut ausgeht, wie bei Euch Mädels, die auch in der schwanger SB hatten (falls es bei mir sowas wartraurig) zwinker

Wie geht es Dir eigentlich? Mensch, die Zeit rast nur so dahin ... Du bist ja auch wieder so weit heiss crazy Das ist super

Grüßle
Sternenreisende winkewinke Blume Sonne




  Re: @Sternenreisende!!!!!!!!!
no avatar
   kirsche79
schrieb am 28.08.2006 17:53
also mit dem herzeln würd ich ehrlich gesagt erstmal aufhören, wenn ich du wäre. Nein

Lieber kein risiko eingehen!!! Die ersten 12 wochen sollten rum sein, wenn du mich fragst. Zumindest in deinem speziellen Fall!

Jaaa, die Zeit rast! Hab ja vor ner guten Woche noch geheiratet und bin froh den ganzen Streß hinter mir zu haben! Ich freu mich
Jetzt noch 7 wochen arbeiten, dann hab ich´s geschafft!

Mein schatz baut daheim grad die wiege zusammen und so langsam tut sich was bei uns daheim. Das Kinderzimmer ist bestellt und auch sonstige Kleinigkeiten häufen sich.

Ach, ich hoff so, daß diesmal alles gut geht bei dir! Also: lieber krank schreiben lassen! weiter utrogest+magnesium nehmen und den Sex vorerst bleiben lassen!

Rät Dr. Kirsche smile




  Re: Bin leicht beunruhigt
no avatar
   Yella69
schrieb am 28.08.2006 17:57
Hallo, Sternenreisende,
ich hatte vom Utrogest oft in allen Farbvarianten verfärbten Ausfluss und auch so ganz leichte Schmierblutungen von der 7.-10. SSW. Habe mir auch deshalb immer 'nen Kopf gemacht, gerade bei 2 FG vorher. Kann wohl alles noch von der Einnistung kommen oder halt vom GV oder dem Rumgeprökel mit dem Utrogest. Da unten ist ja jetzt alles gut durchblutet!
Wünsche dir, dass dein Krümel dieses Mal bei dir bleibt und du nicht so viele Ängste in der haben musst, sondern dass alles glatt läuft!!!
Lieben Gruß,
Yella




  Re: Bin leicht beunruhigt
avatar    Immerwiederanders
schrieb am 28.08.2006 18:17
Hallo ....


Also ich hatte durch Utrogest auch viel Ausfluss in allen Farben und Konsistenzen....

Ich kann deine Ängste gut verstehen - mir ging es da nach 2 FG nicht anders ....


An deiner Stelle würde ich mir deswegen keine Gedanken machen.. Daumen drücken und ganz fest hoffen und glauben - das hilft deinem Knirps Ja


Ganz liebe Grüße und alles alles Gute - auf dass es diesmal auch bei dir klappt


Ariane




  Re: Bin leicht beunruhigt
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 28.08.2006 19:00
Danke Dir für Deinen Erfahrungsbericht. Das beruhigt mich schon ein wenig Bussi knutsch

LG
Sternenreisende winkewinke




  Re: Bin leicht beunruhigt
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 28.08.2006 19:01
Danke Dir auch und ich bin froh, dass sich nun mehrere mit den gleichen bzw. ähnlichen Sympthomen gemeldet haben.
Das lässt mich heute Nacht schon ruhiger schalfen zwinker

Grüßle
Sternenreisende winkewinke






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020