Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Jemand ohne Hebamme??
no avatar
   RicardaA
schrieb am 28.08.2006 14:01
Hallo meine lieben,
in der 32. SSW Woche stelle ich fest, dass ich keine Hebi habe, bzw. ich dachte anfangs, ich bräuchte keine und jetzt hätte ich doch gerne eine..
Habt ihr alle eine Hebi? Wie oft kommt Sie oder kommt Sie immer bei Bedarf? Und was kostet es? (also keine Beleghebamme sondern nur Vorsorge)
LG




  Re: Jemand ohne Hebamme??
avatar    Mäuschen02
schrieb am 28.08.2006 14:11
Hallo!

Ich hatte keine eigene Hebamme, da ich gewusst habe, dass in dem Spital, wo ich entbinden werde, die Hebammen ausgezeichnet sind. Na und da lag es nahe, sich keine extra vorher zu nehmen. Ich hätte damals (inkl. Rufbereitschaft zum Geburtstermin) EUR 1100,-- für die Dienste bezahlen müssen.

Im Nachhinein muss ich sagen, wars die richtige Entscheidung, denn die Hebamme, die meine Entbindung begleitet hat, war sehr sehr kompetent und lieb - auch ohne, dass ich sie vorher schon gekannt hätte.

Es ist aber sicherlich noch möglich, eine Hebamme zu deiner Zeit zu bekommen. Nur ist halt die Frage, ob du sie wirklich noch richtig kennenlernen wirst vor der Geburt. Sie kennt ja deinen SS-Verlauf nicht.




  Re: Jemand ohne Hebamme??
avatar    Lischen
schrieb am 28.08.2006 14:19
Also ich habe bei der ersten keine Hebamme gehabt,bruachte ich auch nicht.beim 2nahm ich mir eine aber die war nicht so toll denn nach der Geburt kam sie nicht einmal vorbei und meldete sich auch gar nicht bei mir.War sehtr enttäuscht .Und diesmal hab ich auch keine denn wozu soll ich mir eine nehmen.Bei Fragen ,frag ich meinen FA in der schwangerschaft und nach der Geburt hab ich ne tolle Ärztin .Und vor allem ist für mich die beste Beraterin immernoch meine Mutter.Wenn irgendwas ist geh ich zu ihr hin und zu niemand anders und bisher hat sie immer die betsen tipps gehabt und hat mir immer super ausgeholfen.Also ich denke man muss nicht unbedingt ne Hebamme haben aber wer eine möchte der soll sich eine nehmen.




  Re: Jemand ohne Hebamme??
no avatar
   Flöti
schrieb am 28.08.2006 14:19
Hallo!

Also ich habe eine Hebamme nur zur Vorsorge. Alerdings habe ich erst zweimal mit ihr telefoniert und wir wollen uns kurz vor der Geburt das erste Mal treffen. Sie arbeitet in dem KH, wo ich entbinden werde. Allerdings weiß sie nicht, ob sie bei der Geburt dabei ist. Mir ging es aber auch nur um die Nachsorge.

Du findest bestimmt noch jemanden. Viel Glück bei der Suche!




  Werbung
  Re: Jemand ohne Hebamme??
no avatar
   Twister
schrieb am 28.08.2006 14:31
Vorsorge kostet nix... wenn du gesetzlich versichert bist...




  Re: Jemand ohne Hebamme??
no avatar
   mini27
schrieb am 28.08.2006 14:52
hallo,
ich habe eine sehr nette hebamme in meinem alter - mit ihr kann ich viel besser reden als mit meiner fä. sie nimmt sich auch mehr zeit. ab der 30.woche kann ich auch zur vorsorge abwechselnd mit der fä. ich kann dir nur eine hebamme empfehlen - die ist auch für dich da wenn du mit dem zwerg wieder zu hause bist - stillen, baden, baby pflege…das alles wird sie dir erklären. kosten tut es nichts!!!!

viel glück
mini




  Re: Jemand ohne Hebamme??
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 28.08.2006 14:56
@ Mäuschen....hast du dich vertippt? 1100 Teuro?

Ich dachte das übernimmt die KK?Ausser der Belegpauschale bei mir

Nu werd ich aber panisch*dummgug




  Re: Jemand ohne Hebamme??
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 28.08.2006 15:09
Ich hatte in beiden Schwangerschaft keine, da ich ca. 14tägig beim Gyn war. Was hätte die noch machen sollen? Mir ging es soweit gut und es war kein handlungsbedarf da. Nachher hatte ich eine Nachsorgehebamme, aber während der Schwangerschaft hatte ich mit hebammen nichts zu tun.

LG




  Re: Jemand ohne Hebamme??
no avatar
   Dineh
schrieb am 29.08.2006 09:04
Hallo,
ich ahbe auch keine....
Eigentlich wiollte ich eine, aber die die ich ausgesucht habe meldet siich einfach nicht zurück nachdem ich ihr auf BAnd gesprochen ahbe.....

Bin jetzt eh eine Woche weg, ich denke mal wenn ich wieder da bin gehe ich nochmal auf Suche....

LG






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020