Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wer hat den PUCKSACK SWADDLEME statt Schlafsack???
no avatar
   fusselmeisje
schrieb am 28.08.2006 13:31

Hallo,

habe jetzt schon öfters gelesen das die Hebammen empfehlen die Babys die ersten Wochen zu pucken statt ein Schlafsack. Eine Mama aus dem Elternforum hatte auch letztens den Pucksack von Ebay empfohlen. Habe mir das mal angeschaut und möchte mir gerne einen für die ersten Wochen bestellen. Jetzt gibt es dort Baumwolle, Baumwolle-Flanell und Mikrofleece. Hat jemand schon so einen oder es auch vor sich einen zu bestellen? Ich kann mich nicht entscheiden welches Material ich bestellen soll? Bräuchte Erfahrene!!!!

PUCKSACK SWADDLEME STATT SCHLAFSACK WICKELTUCH PUCKTUCH Artikelnummer: 280020468848 bei Ebay

Lg Susi




  Re: Wer hat den PUCKSACK SWADDLEME statt Schlafsack???
no avatar
   Luuna26
schrieb am 28.08.2006 14:29
Hallo Susi,

ich hab keinen Sack gehabt. Mir hat es dann nur meine damalige Hebi gezeigt wie man das macht aber mit einer ganz normalen Babydecke. Die Decke war aus Fleece. Ich kam gut damit zurecht das Kind darin einzuwickeln. Ich kann es nur empfehlen.

LG


Andrea

PS die sehe ja niedlich aus




  Re: Wer hat den PUCKSACK SWADDLEME statt Schlafsack???
no avatar
   mini27
schrieb am 28.08.2006 14:55
ich persönlich finde naturmaterialien besser - also würde ich an deiner stelle baumwoll-flanell nehmen. mein kleiner wird am anfang einfach in eine baumwolldecke eingewickelt und für den tag gibt es auch einen pucksack zwinker

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020