Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kann man durch Bücken/Bewegung Blasensprung hervorrufen?
avatar    blitzbärchen
schrieb am 28.08.2006 12:54
........................Ich werd rot..............wie Ihr merkt, bin ich nach 9 Monaten offenbar wieder in einer WS, Hibbelig ohne Ende pfeifen.

Mein Großer damals kam "mit" Blasensprung, werde NIE das Geräusch und Gefühl morgens um 5.30 beim Umdrehen im Bett vergessen......"peng"......danach ging alles rasend schnell (*wieder auf so eine Geburt hoff"). Meine Frage ist nun, ob ich durch zu viel Bücken, drehen, Laufen usw. einen Blasensprung begünstigen kann? Ich schone mich wirklich schon seeeeeeeeeeeeehr viel, um der Maus noch ein paar Tage zu gönnen, werde doch bei jeder Drehung im Bett wach, weil ich Angst vor diesem "peng" habe...................Sorry für die vielen Fragen, aber ich bin im Moment echt TOTAL unruhig...........................




  Re: Kann man durch Bücken/Bewegung Blasensprung hervorrufen?
no avatar
   maani
Status:
schrieb am 28.08.2006 13:07
Hallo Blitzbärchen...

soweit ich weiß, begünstigt viel Bewegung einen Blasensprung. Wenn die Kinder nicht mehr genug Platz haben, dann kommt es vor, dass sie aufgrund ihrer Bewegung im Mutterleib einen Blasensprung auslösen smile.... Ich rechne auch jeden Tag damit Ich freu mich... Wünsch dir alles Gute!!!!




  @HighHeelDiva
no avatar
   blitzbärchen n.e.
schrieb am 28.08.2006 13:53
..........mensch, bist ja immer noch "rund".......Deine Maus läßt sich aber Zeit Nein.....paß mal auf, ich entbinde noch vor Dir schweigen........Ich drück Dir die Daumen, dass es bald los geht!! . Mußt Du jetzt alle 2 Tage zur Kontrolle? So wurde mir das im Krhs. gesagt......




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020