Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sodbrennen, jetzt schon ?
avatar    biggile
schrieb am 27.08.2006 23:09
Hallo,

habe immer wieer Sodbrennen, selbst ein Naturjoghurt hilft nicht.
Habe gestern abend dann ein kleines Glas Milch getrunken, erst dies schaffte ein wenig Erleichterung. Gibt es sonst noch irgendwelche Tip`s.
Hatte dies bei meiner ersten Schwangerschaft erst ab dem 7. Monat.

Lg

Birgit




  Re: Sodbrennen, jetzt schon ?
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 27.08.2006 23:18
Hallöle,

probier es mal mit Nüsse zerkauen oder wenn gar nix hilft, dann hol dir aus der Apotheke Maloxan. Das hilft auf alle Fälle.

Wünsch dir alles Gute




  Re: Sodbrennen, jetzt schon ?
no avatar
   Hope810
schrieb am 27.08.2006 23:28
Huhu winken

ich kannte so was bisher gar nicht... nun hab ich es kennengelerntzwinker Ich trinke dann immer einen Schluck Milch, bis jetzt hat's geholfenJa




  Re: Sodbrennen, jetzt schon ?
no avatar
   Jade04
schrieb am 27.08.2006 23:49
Hab ich auch.Besonders nachts. Meine FÄ hat mir "Riopan Magengel" verschrieben.Sind so längliche Beutet die man auswuetschen muß! Wirkt SOFORT und ist eine riesen Erleichterung. Sie selbst hatte auch ganz heftiges Soidbrennen in ihrer Schwangerschaft und hat alles durchprobiert. Sie SCHWÖRT auf das Riopan und ich kanns nur bestätigen.Schmeckt auch nicht schlecht das Zeug... grins

Eine Sodbrennfreie Zeit wünscht Dir

Jade




  Werbung
  Re: Sodbrennen, jetzt schon ?
no avatar
   Dineh
schrieb am 28.08.2006 08:16
Hallo,
hab ich auch mit zu kämpfen, besonders in der Nacht.....
Ich esse kurz vor dem schlafengehen einen Joghurt, und stelle mir ein Glas Milch ans Bett.Außerdem habe ihc mien Kopfteil im Bett erhöht, schlafe also nicht ganz flach.Sollte dies alels nicht helfen habe ich auch Ripan Magengel ......

LG




  Re: Sodbrennen, jetzt schon ? @ Alle
avatar    biggile
schrieb am 28.08.2006 09:47
Hallo,

vielen Dank für Euren guten Tip`s werde versuchen diese umzusetzen. Frage den FA auch mal nach dem Riopan.

Lg

Birgit






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020