Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 27.08.2006 17:05
Hallo Mädels,

wo ich gerade die Frage nach der Erstlingsausstattung gelesen habe:

Was kriegen eure Kleinen denn im Schlafsack an? Ich frag mich das schon die ganze Zeit.

nur einen Body, oder einen Body und einen Schlafanzug, oder noch ganz etwas anderes?

Ich hab echt keinen Plan. Könnte Tipps gebrauchen.




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
avatar    chrissi33
schrieb am 27.08.2006 17:13
Also wir den Alvi-Schlafsack (Mäxchen), der hat einen Innen-und Außenschlafsack. Darunter werde ich vermutlich noch einen kurzärmeligen Body anziehen. Wenn du einen normalen Schlafsack hast würde ich darunten einen Schlafanzug anziehen.
LG, Chrissi




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   Jade04
schrieb am 27.08.2006 17:16
Also meine Hebamme hat gesagt ein langärmlicher Body und ein paar Söckchen sind in einem etwas dickeren Schlafsack vollkomen ausreichend.Das Zimmer soll ja so um die 18 C° haben und somit glaub ich auch das das ok ist.

Ich denke das Baby würde sich auch melden, wenn es ihm zu kalt ist.....

LG Jade




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
avatar    Para1982
schrieb am 27.08.2006 17:27
Meine hatten immer nen ganz dünnen Schlafanzug drunter...
Halt so wie die Bodys sind...




  Werbung
  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 27.08.2006 17:32
Danke Mädels, das hilft mir schon Bussi

Ich hätte noch eine Frage: Kriegen die Kleinen im Bett ein Mützchen auf? Meine Freundin meinte, im Winter müßten sie ein Mützchen aufhaben.

Ich hätte das jetzt nicht gemacht Ich hab ne Frage




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   klaralaura
schrieb am 27.08.2006 18:02
Also unser Kleiner bekommt im Bett garantiert keine Mütze auf… wäre mir auch irgendwie zu heikel mit den Bändchen etc. – nicht dass er sich darin irgendwie verhakt oder daran zieht.

Außerdem sind 18° oder eine Temperatur um den Dreh rum sicher warm genug ohne Mütze. Es zieht ja nicht im Bett.




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   *Joelle*
schrieb am 27.08.2006 18:52
Also unter dem ALvi-Mäxchen soll man nur einen Body drunter ziehen, da ja drunter eh noch dieser Doppelschlafsack ist. Die Alvi-Mäxchen werden mittlerweile auch von den Krankenhäusern und Hebammen empfohlen.

Unter den "Normalen Schlafsack" würde ich einen Schlafanzug ziehen.

Und MÜtze???? Nie - hat auch damals die Hebamme gesagt. Die Kinder sollen auf keinen Fall überhitzt werden.

Hoffe konnte auch helfen




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   pustekuchen
schrieb am 27.08.2006 20:43
Hi!
Also ganz wichtig ist, dass die Babys nicht zu heiß werden! (Hab ich gehört) Unser Söhnchen war immer ein richtiges Heizkissen und leider hat er sich nie gemeldet, wenn er gefroren oder geschwitzt hat. Musst du alles mal ausprobieren und dann ab und zu Köpfchen und Händchen fühlen..

Oh: und ihr habt euch für Jannis entschieden! Schön smile Ich bin die Yarik-Mami, falls du dich noch erinnerst smile




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
avatar    Moni1978
schrieb am 27.08.2006 20:47
Hallo!

Als letztjährige Wintermami möcht ich dir gern einen kleinen Tip geben:

Wenn du einen normalen Schlafsack hast, drunter Söckchen und nen langärmligen Body an. Die Babys mögen es, wenn sie ihre Beine direkt fühlen, dadurch fühlen sie sich geborgen wie in Mamas Bauch.

Mütze ist nicht nötig. Dadurch würde sich das Kind nur überhitzen.
Mütze nur nach dem Baden oder zum rausgehen oder wenn das Kind krank ist.

Wenn du nen Alvi hast dann reichen Söckchen.

Es sei denn bei euch im Zimmer ist es kälter als 16- 18° dann solltest du vielleicht eine leichte Decke drüberlegen. Keine Angst, ein Neugeborenes liegt noch sehr ruhig in seinem Bettchen.

GGLG




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 27.08.2006 21:07
Vielen Dank für eure Antworten Bussi

Schön, dass man hier auf jede Frage eine Antwort bekommt. Ja

Bin jetzt schon ein wenig beruhigter Ja




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   Hope810
schrieb am 27.08.2006 21:51
Was es alles für Sachen zu Fragen gibtOhnmacht... und was ich alles nicht beantworten könnte Ohnmacht... zum Glück hab ich euchJa




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 27.08.2006 23:02
Keine Angst LeeLee, Du wirst es ganz automatisch richtig machen Ja Du paßt die Schlafklamotten einfach der Tempertur an, so wie bei Dir auch. Dann ist es schon richtig.

Ich hab bei Antonia schon alles durch, nur im Body, sonst nichts, bis zu Body, Innenschlafsack und Außenschlafsack. Auf Söckchen würde ich auch verzichten eben weil die Kinder es schön finden die Haut zu spüren, das gilt nicht nur für die Beine sondern auch für die Füße. Kannst ja gucken wie warm oder kalt die Füße sind.

Und eine Mütze hatte Antonia nur zwei Tage im Krankenhaus an, dann hab ich sie abgelassen und ziehe nur noch eine an wenn wir rausgehen.








  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
avatar    FantaSie66
schrieb am 28.08.2006 11:09

Der Schlafsack oder bei Alvi die Säckchen sind deshalb so gut, weil die Sensomotorik des Kindes gefördert wird, Beinchen an Beinchen, Füßchen an Füßchen,... das ist schön fürs Baby und unterstützt die Synapsenbildung im Gehirn, die ja in den ersten Monaten, bis zum 1. Lebensjahr besonders aktiviert werden sollte.
Also nicht sooo sehr einpacken darunter.
Wenn der Schlafsack warm genug ist, ist dem Baby auch nicht kalt und das kann man nur durch Fühlen testen.... .
Ich habe mir einen Alvi und einen Tavolino Daune zugelegt. Ich werde mal testn, was mit besser gefällt.
Lieben Gruß Steffi




  Re: Was unterm Schlafsack anziehen
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 28.08.2006 15:10
Mädels,

ich danke Euch! Ich hab die Frage zwar nicht gestellt aber sie schwirrte mir seit einiger Zeit im Kopf rum. Und da meine Hebi nix von Schlafsäcken hält (aber ICH schon) bekam ich da nicht so die befriedigende Auskunft. Danke!! Ich hätte der Kleinen einen Strampler druntergezogen. Herrje. Und immer wird einem gesagt, man würde das als Mutter schon merken. Aber ein wenig Hilfe vom Forum schadet ja nicht zwinker






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020