Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  SS-Beschwerden...
no avatar
   Silki
schrieb am 27.08.2006 11:42
Hallöchen, bin heute bei 5+3, und bis lang das wohl übliche ziehen und stechen im Unterleib bzw. in den Leisten und ab und zu ein Anflug von Übelkeit. Jetzt war ich heute Morgen nach dem Frühstück mit dem Hund im Feld, plötzlich wurde es mir schlecht und "schwarz" vor Augen. Hatte einen Puls von 134, hatte voll die Angst und wußte nicht was ich tun sollte.....hab dann immer tief eingeatmet und bin zurückgegangen ( waren nur ca. 4 Min. von zu Hause ). Hab mich dann auf den Boden gelegt und die Füße hoch...hatte mich schon mit einem Kreislaufkollaps im KH gesehen....kennt Ihr soetwas auch?


  Re: SS-Beschwerden...
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 27.08.2006 11:57
Das hatte ich öfter. Wenn es mich "Überkam" habe ich mich oft einfach auf den Boden gesetzt oder gelegt. Nach kurzer Zeit ging es dann wieder. Der Körper muss ich sich einfach umstellen und das ist mit kleinen (oder größeren) Beschwerden verbunden. Kreislaufkollaps ist das noch keiner, nur eine kleine blutdruckschwankung.

LG




  Re: SS-Beschwerden...
no avatar
   Twister
schrieb am 27.08.2006 15:51
keine panik...hast ja richtig reagiert... dein körper muss sich nun dran gewöhnen...dass da jetzt etwas passiert...

leb sein leben normal weiter und wenn dir wieder schwindelig ist einfach hinsetzen/hinlegen...

viel spaß noch mit einer bald größer werdenden kugel...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020